Android 9.0 Pie: Diese Huawei- und Honor-Smartphones erhalten das Update

Peter Hryciuk

Google hat Android 9.0 Pie vor wenigen Tagen für erste Smartphones veröffentlicht. Jetzt beginnt die Wartezeit auf das Update für Handys von Huawei und Honor. Auf ersten Modellen wird die neue Version des Betriebssystems bereits getestet.

Android 9.0 Pie: Diese Huawei- und Honor-Smartphones erhalten das Update
Bildquelle: GIGA.

Android 9.0 Pie für diese Huawei- und Honor-Smartphones geplant

Offiziell haben Huawei und Honor bisher noch keine Informationen geteilt, welche Smartphones das Update auf Android 9.0 Pie erhalten und wann die neue Version verteilt wird. Aus China erreichen uns nun aber Informationen, wonach Android 9.0 bereits auf folgenden Handys getestet wird:

Huawei-Smartphones:

Honor-Smartphones:

Das P20 Pro  wird zwar nicht erwähnt, dürfte aber auch zu den ersten Huawei-Smartphones gehören, die die neue Version erhalten. Da die neueren Honor- und Huawei-Handys Project Treble unterstützen, dürften wir nicht zu lange auf Android 9.0 warten müssen. Anderseits ist die Oberfläche der Geräte stark angepasst, sodass Huawei viele Anpassungen vornehmen muss.

Das ist neu in Android 9.0 Pie:

Android 9.0 P im Überblick.

Android 9.0 Pie mit EMUI 9.0

Laut den ersten Informationen zum kommenden Huawei Mate 20 Pro, das bereits mit Android 9.0 Pie auf den Markt kommen soll, wird die neue Version des Betriebssystems von einer überarbeiteten Oberfläche geschmückt. Welche Neuerungen das EMUI 9.0 mitbringen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Weitere Smartphones werden folgen

Eine komplette Liste, welche Huawei- und Honor-Smartphones das Update auf Android 9.0 Pie noch bekommen werden, gibt es bisher nicht. Die Quelle aus China hat aber bestätigt, das noch viele weitere Handys der Hersteller folgen werden. Die vier oben genannten Modelle werden zunächst getestet und danach wird die Entwicklung bei weiteren Geräten aufgenommen. Wir werden den Artikel regelmäßig aktualisieren, wenn neue Informationen zu weiteren Smartphones auftauchen.

Quelle: mydrivers via gsmarena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung