Huawei P20 im Preisverfall: MediaMarkt und Saturn bieten Handy noch günstiger an

Peter Hryciuk 7

Das Huawei P20 steht zwar im Schatten des P20 Pro, wer aber ein Android-Smartphone mit viel Leistung, schickem Design und guter Kamera zu einem attraktiven Preis sucht, der ist hier genau richtig. Kurz vor der Präsentation des Huawei P30 sinkt der Preis weiter.

Huawei P20 im Preisverfall: MediaMarkt und Saturn bieten Handy noch günstiger an

Huawei P20: Gutes Android-Smartphone zum kleinen Preis

Update vom 09.03.2019, 20:30 Uhr: Bei  und gibt es das . Käufer erhalten zudem die „Car Kit Halterung“ im Wert von rund 23 Euro kostenlos dazu.

Bei MediaMarkt kaufen *   Bei Saturn kaufen *

Vor einem Monat ist der Preis auf unter 400 Euro gesunken. Nach der Vorstellung des Huawei P30 dürfte der Preis des P20 weiter sinken. Das sollte man bei der Kaufentscheidung bedenken. Wer nicht das neueste Modell haben möchte, ist hier genau richtig.

Originalartikel:

Wenige Monate nach dem Verkaufsstart des Huawei P20 purzeln die Preise. Kurz nach Marktstart gab es eine erste richtig große Aktion, bei der Händler wie MediaMarkt, Saturn und Amazon den Preis deutlich gesenkt haben. Die 649 Euro der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) sind somit auf nur noch 549 Euro gesunken – und der Preis dadurch sehr attraktiv geworden. Mittlerweile ist der Preis weiter gefallen, wie die nachfolgende Grafik zeigt:

Der Preis des Huawei P20 wird vermutlich noch weiter fallen. Zu groß sind die Einschnitte, die man bei der Ausstattung im Vergleich zum Huawei P20 Pro akzeptieren muss. So besitzt das P20 kein OLED-Display, ist nicht wasserdicht, hat keine Stereo-Lautsprecher, einen kleineren Akku, keine Triple-Kamera und ist auch nur mit 4 statt 6 GB RAM ausgestattet – ein pures Android-Smartphone ohne Schnickschnack, wenn man so will. Doch auch das LC-Display, der schnelle Prozessor und die Dual-Kamera haben in unserem Test vom Huawei P20 guten Eindruck hinterlassen.

Wir haben zudem die Unterschiede zwischen dem Huawei P20 und P20 Pro im Detail betrachtet. Beim Design gibt es zumindest kaum Nachteile, wie die nachfolgende Bilderstrecke von uns zeigt:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Huawei P20 in Bildern: Handliche Smartphone-Schönheit.

Huawei P20: Ein Smartphone-Geheimtipp?

Huawei P20, Pro und Lite: Kamera-Monster – oder nur dreiste iPhone-X-Klone?

Doch es möchte natürlich nicht jeder so viel Geld für ein Smartphone ausgeben, wie man für das P20 Pro auf den Tisch legen muss. Da ist das Huawei P20 mit einem Preis von aktuell eine gute Option mit viel Speicherplatz, einer guten Dual-Kamera und schicker Optik. Wie gut das Smartphone wirklich ist, verraten wir euch in unserem Testbericht vom Huawei P20. Zu welchem Preis würdet ihr zuschlagen?

Welches neue Huawei-Smartphone findet ihr am besten?

Huawei hat die neuen Smartphone-Modelle der P-Serie vorgestellt. Für jedes Preis-Segment ist etwas dabei. Welches Modell gefällt euch am besten? Huawei P20, P20 Pro oder P20 Lite?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Entwicklung gestoppt: Für dieses Smartphone fehlt Samsung der Mut

    Entwicklung gestoppt: Für dieses Smartphone fehlt Samsung der Mut

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt: Samsung könnte bald schon die Konsequenzen dieses Sprichworts zu spüren bekommen. Der südkoreanische Hersteller soll die Entwicklung eines innovativen Smartphones gestoppt haben, das einen aktuellen Designtrend auf die Spitze getrieben hätte. Die Konkurrenz aus China arbeitet hingegen mit Hochdruck dran. 
    Kaan Gürayer
  • OnePlus 7 im Test: Von beiden Seiten in die Mangel genommen

    OnePlus 7 im Test: Von beiden Seiten in die Mangel genommen

    Keine Triple-Kamera, kein 90-Hz-Display und kein komplett randloses Design: Das OnePlus 7 lebt scheinbar im Schatten der Pro-Variante. Andererseits bietet die Standardausführung unter der Haube nicht nur die gleiche Technik, sondern ist leichter und auch günstiger. Reicht das aber, um sich am hart umkämpften Smartphone-Markt durchzusetzen? Im Test zum OnePlus 7 gibt es die Auflösung – in 9 Fragen und Antworten. 
    Kaan Gürayer 2
* Werbung