Huawei P30 Lite mit gratis Bluetooth-Kopfhörern und 5 GB LTE-Allnet-Flat für 19,99 Euro im Monat

Simon Stich

Das brandneue Huawei P30 Lite ist bei Sparhandy in einem besonderen Deal aufgetaucht. Zusammen mit den drahtlosen Kopfhörern FreeBuds Lite gibt es das Smartphone mitsamt 5 GB monatlichem LTE-Datenvolumen und einer Allnet-Flat. GIGA macht den Tarif-Check und klärt, ob sich das Angebot wirklich lohnt.

Huawei P30 Lite mit gratis Bluetooth-Kopfhörern und 5 GB LTE-Allnet-Flat für 19,99 Euro im Monat

Bei Sparhandy ist das neue Huawei P30 Lite in Kombination mit dem „Blau Allnet XL 2018 Classic“-Tarif aufgetaucht. Genutzt wird das Netz der Telefónica, also o2. Der Deal besteht aus dem Smartphone selbst, In-Ear-Kopfhörern von Huawei und einem LTE-Volumen über 5 GB mit Allnet-Flat. Die effektive Grundgebühr beläuft sich auf nur noch pro Monat.

GIGA hat folgende Rechnung aufgemacht:

    • Tarifkosten „Blau Allnet XL 2018 Classic“: 24 x 19,99 Euro = 479,76 Euro
    • Gerätezuzahlung: 4,95 Euro
    • Anschlusspreis: 29,99 Euro
    • Porto: kostenlos

= 514,70 Euro

Was würden das Handy und die Kopfhörer kosten, wenn sie woanders zum aktuellen Bestpreis (Preisvergleich Idealo) gekauft würden?

    • Huawei P30 Lite: 369,00 Euro (Vorbestellung)
    • Huawei FreeBuds Lite: 89,90 Euro

= 458,90 Euro

514,70 Euro – 458,90 Euro = 55,80 Euro. Über 24 Monate verteilt ergibt das einen für die Allnet- und SMS-Flat im Telefónica-Netz mit 5 GB LTE-Datenvolumen für das mobile Internet.

Huawei P30 Lite inkl. Huawei FreeBuds Lite und 5 GB LTE-Allnet-Flat bei Sparhandy kaufen *

Huawei P30 Lite inkl. Huawei FreeBuds Lite und Allnet-Flat mit 5 GB LTE-Datenvolumen: Lohnt sich der Tarif-Deal?

Wenn der aktuell beste Preis für das Huawei P30 Lite und die drahtlosen Kopfhörer FreeBuds Lite herausgerechnet wird, dann lohnt sich der Deal von Sparhandy definitiv. Effektiv fallen so im Monat an.

Beim Huawei P30 Lite handelt es sich um ein Handy der Mittelklasse, das bei der Ausstattung nicht ganz mit dem P30 oder gar P30 Pro mithalten kann – insbesondere bei der Leistung der Kamera müssen Abstriche gemacht werden. Bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 369 Euro darf eben kein Top-Smartphone erwartet werden. Dennoch kann sich die Triple-Kamera auf der Rückseite mit ihrem 48-MP-Sensor sehen lassen. Selfies sind mit bis zu 24 MP möglich.

Bedeutet „Pro“ bei Huawei immer auch gleich „besser“? Findet es heraus in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
5 gute Gründe, warum das Huawei P30 besser als die Pro-Version ist.

Drahtlose Kopfhörer wie die Huawei FreeBuds Lite sind beim P30 Lite eigentlich kein Muss, da das Handy noch über einen klassischen 3,5-mm-Anschluss verfügt und damit nicht zwangsläufig auf Bluetooth-Kopfhörer angewiesen ist. Die Huawei FreeBuds Lite kommen auf eine Laufzeit von bis zu drei Stunden und werden per Finger-Tab auf die Hörer bedient. Die Ladehülle versorgt die Kopfhörer mit bis zu neun Stunden Energie zusätzlich.

Huawei P30 Lite inkl. Huawei FreeBuds Lite und 5 GB LTE-Allnet-Flat bei Sparhandy kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung