Huawei P30 Pro: Livestream der Präsentation hier anschauen

Peter Hryciuk

Samsung hat geliefert, jetzt muss Huawei nachziehen. Der chinesische Konzern wird seine Top-Smartphones Huawei P30 Pro und P30 heute offiziell vorstellen. Wir verraten euch, wie ihr der Präsentation per Livestream folgen könnt, wann das Event startet und was euch erwartet.

Update vom 26.03.2019, 14:30 Uhr: Das Huawei P30 Pro und Huawei P30 wurden offiziell vorgestellt. Unsere Artikel dazu:

Huawei P30 Pro bei Amazon kaufen *   Huawei P30 bei Amazon kaufen *

Originalartikel:

Huawei P30 Pro: Livestream der Präsentation anschauen

Huawei hat den Livestream zur Präsentation der neuen Smartphones bei YouTube bereits eingerichtet und damit auch die Uhrzeit verraten. Am 26. März 2019 um 14:00 Uhr deutscher Zeit werden das Huawei P30 Pro und Huawei P30 offiziell vorgestellt. Ist in einer normalen Arbeitswoche an einem Dienstag natürlich nicht optimal gelegen, um sich das Event anzuschauen. Wer es trotzdem machen möchte, kann das an diesem Tag auf unserer Seite tun. Wir werden euch kurz vor dem Start der Übertragung noch einmal daran erinnern.

Huawei P30 Pro und P30 im Hands-On: Die nächste Kamera-Revolution?

Was erwartet uns am 26. März 2019 von Huawei?

In erster Linie natürlich die P30-Serie. Diese setzt sich den aktuellen Informationen zufolge aus folgenden Smartphones zusammen:

  • Huawei P30 Pro: Das absolute Flaggschiff-Smartphone, das die Konkurrenz mit der Quad-Kamera in Angst und Schrecken versetzen soll. Auch nach einem Jahr im Handel gehört der Vorgänger P20 Pro zu den besten Kamera-Handys auf dem Markt. Die Konkurrenz konnte nur aufschließen. Jetzt möchte Huawei einen Schritt weiter gehen und mit vier Sensoren neue Möglichkeiten schaffen. Ein ToF-Sensor soll die Tiefenerkennung optimieren und ein verlustfreier 10-fach-Zoom die Fotografie auf die nächste Ebene heben. Optisch soll sich das Smartphone auch stark verändern, wie jetzt bekannt wurde.
  • Huawei P30: Der kleine Bruder des Pro-Modells ist das einfache P30, das von Huawei aber auch stark aufgewertet wird. Es soll dieses Mal eine Triple-Kamera erhalten und dadurch ebenfalls bei der Bildqualität zulegen. Das Design wird sich leicht ändern. Der Notch wird beispielsweise kleiner. Ein Loch im Display wird es aber wohl nicht geben, wie die letzten Informationen belegen sollen.
  • Huawei P30 Lite: Als dritte Version tritt das Huawei P30 Lite an. Es wird sich dabei mit großer Wahrscheinlichkeit um eine deutlich günstigere Abwandlung der Premium-Modelle handeln. Doch auch hier werden starke Verbesserungen bei der Hardware, dem Design und der Kamera erwartet, sodass es den Markt der Mittelklasse-Handys aufrütteln soll.

Huawei Mate 20 Pro bei Amazon kaufen *

Wir werden euch zeitnah mit allen wichtigen Informationen zur Huawei-P30-Serie versorgen. Was sind eure Erwartungen? Werdet ihr euch den Livestream anschauen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung