Huawei P30 Pro im Preisverfall: Nach drei Tagen schon 220 Euro günstiger (abgelaufen)

Peter Hryciuk 14

Das Huawei P30 Pro hat nur drei Tage nach der offiziellen Präsentation bereits einen Preisverfall von über 220 Euro erlebt. Zusätzlich gibt es noch einen Sonos-Lautsprecher im Wert von über 200 Euro dazu. Wir verraten euch, wo ihr das neue Kamera-Smartphone so günstig erhaltet.

Huawei P30 Pro im Preisverfall: Nach drei Tagen schon 220 Euro günstiger (abgelaufen)
Bildquelle: GIGA.

Huawei P30 Pro im Preisverfall: 999 Euro nicht einmal drei Tage gültig

Update vom 29.03.2019, 15:05 Uhr: Das Angebot ist abgelaufen.

Originalartikel:

Wer vom Huawei P30 Pro beeindruckt ist und sich das Smartphone sichern möchte, kann schon nach drei Tagen über 220 Euro sparen. Bei LogiTel wird das Smartphone nämlich bereits zum unglaublichen Preis von 699 Euro verkauft. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 999 Euro. Um dieses Angebot wahrnehmen zu können, muss man aber eine Congstar-Karte bestellen, wodurch zusätzliche Kosten von 70 Euro entstehen. Das Huawei P30 Pro bekommt ihr inklusive Versandkosten .

Folgende Rechnung ergibt sich:

  • 699 Euro für Huawei P30 Pro (Einmalzahlung)
  • 70 Euro für „Congstar Allnet Flat Flex“-Tarif (2 x 20 Euro + 30 Euro Bereitstellungspreis)
  • 4,99 Euro Versandkosten
  • = 773,99 Euro

Angebot bei Logitel *

Achtet im Warenkorb und beim Abschluss genau drauf, ob die Zahlen noch stimmen. Der Händler kann die Preise natürlich wieder ändern.

WICHTIG: Ihr müsst den „Congstar Allnet Flat Flex“-Tarif sofort nach Erhalt des Smartphones kündigen, damit es bei diesem Preis bleibt. Wir haben großzügig mit zwei Monaten zu je 20 Euro gerechnet, da man zwar monatlich kündigen kann, die Kündigungsfrist aber bei zwei Wochen vor Ablauf liegt. Das könnte knapp werden, da das P30 Pro erst am 5. April erscheint. Mit Glück könnt ihr im ersten Monat kündigen und so noch einmal 20 Euro sparen. Wir rechnen aber eher damit, dass ihr mindestens zwei Monate bezahlen müsst. Solltet ihr die Kündigung verpassen, kommen monatlich 20 Euro hinzu. Ihr könnt beispielsweise direkt über Aboalarm bei Congstar kündigen.

Vorbesteller-Aktion: Wer das Huawei P30 Pro vom 26. März bis zum 4. April 2019 vorbestellt, bekommt einen „Sonos One“-Lautsprecher kostenlos dazu. Dieser hat noch einmal einen Wert von über 200 Euro. Ab dem 5. April 2019 kann man den Sonos-Lautsprecher auf dieser Aktionsseite von Huawei beantragen.

Huawei P30 Pro: Lohnt sich der Kauf jetzt?

Huawei P30 Pro und P30 im Hands-On: Die nächste Kamera-Revolution?

Ehrlich gesagt hätten wir nicht gedacht, dass der Preis des Huawei P30 Pro in so kurzer Zeit so stark fällt und die Anbieter den Preisrutsch so schnell auslösen. Klar, durch die notwendige Tarifkündigung ist der Weg zum Sparen nicht so einfach wie ein Kauf bei Amazon. Aber bei einer Ersparnis von über 220 Euro kann man das schon einmal machen. Ob der Preis jetzt noch einmal stark fällt, darf bezweifelt werden. Erst in einigen Wochen oder Monaten dürften alle anderen Anbieter diesen Preisbereich erreichen. Danach könnte das Smartphone noch einmal billiger werden. Huawei-Fans können also gerne zuschlagen. Alle anderen sollten für einen weiteren Preisverfall noch einige Monate warten.

Hinweis: Der Artikel wurde für dieses neue Angebot komplett überarbeitet. Leserkommentare könnten sich auf eine ältere Aktion beziehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung