Huawei P30 Pro und P30 im Hands-On-Video: Das können die neuen Kamera-Smartphones

Peter Hryciuk

Das Huawei P30 Pro und Huawei P30 sind zwei neue Android-Smartphones, die den High-End-Sektor aufrollen sollen. Nachdem Samsung seine Galaxy-S10-Smartphones auf den Markt gebracht hat, will Huawei nun mit der P30-Serie kontern. Wir haben uns die Smartphones im Detail angeschaut.

Huawei P30 Pro und P30 im Hands-On: Die nächste Kamera-Revolution?

Huawei P30 Pro bei Amazon kaufen *   Huawei P30 bei Amazon kaufen *

Huawei P30 Pro und P30: Unser erster Eindruck

Die Erwartungen an das Huawei P30 Pro und P30 sind riesig – und sie werden erfüllt. Huawei hat es wieder geschafft, High-End-Smartphones zu bauen, die den „Habenwollen“-Effekt auslösen. Optisch haben sich die Smartphones im Vergleich zu den Vorgängern deutlich gewandelt. Sie wirken durch das fast randlose Design deutlich kompakter. Beim P30 Pro setzt Huawei sogar auf ein Dual-Edge-Display. Beide Modelle besitzen OLED-Bildschirme und beide Geräte sind auch mit einem In-Display-Fingerabdrucksensor ausgestattet.

Die Magie spielt aber auf der Rückseite und da besonders bei der Quad-Kamera des Huawei P30 Pro. Die vier Sensoren sorgen dafür, dass die Fotografie in vielen Situationen stark verbessert wird. Der „Periscope“-Zoom kann verlustfrei fünffach heranzoomen. Der Hybrid-Zoom bereits zehnfach. Maximal ist eine fünfzigfache Vergrößerung möglich. Die Kamera-Software sorgt dafür, dass die Ergebnisse dieser unglaublichen Vergrößerung noch brauchbar sind – verspricht Huawei. Doch nicht nur das: Auch die normale Bildqualität wurde verbessert. Genauso wie die Low-Light-Performance. Im Video zeigen wir euch die Ergebnisse. Das normale P30 hat eine Triple-Kamera erhalten, die nun auf dem Level des Mate 20 Pro liegen dürfte.

Technisch wurden beide Smartphones auf den neuesten Stand gebracht und entsprechen in etwa dem des Mate 20 Pro. Allein bei der Auflösung der großen Displays muss man Abstriche machen. Nur in Full HD+ lösen beide Smartphones auf. Das erscheint bei einer Bildschirmdiagonale 6,47 Zoll beim P30 Pro schon etwas dürftig. Dafür wurde beim Akku nicht gespart: Das P30 Pro besitzt einen 4.200 mAh großen Energiespeicher, der sich zudem extrem schnell aufladen lässt. Der Akku des normalen P30 ist mit 3.650 mAh etwas kleiner. Alle weiteren Details haben wir auf den Produktseiten zum Huawei P30 Pro und Huawei P30 zusammengefasst.

So gut ist die Triple-Kamera des Huawei Mate 20 Pro:

Bilderstrecke starten
25 Bilder
Huawei Mate 20 Pro: Leica-Triple-Kamera mit Weitblick im Test.

Huawei P30 Pro und P30: Vorbesteller-Aktion

Wer das Huawei P30 Pro oder Huawei P30 vorbestellt, bekommt den Sonos-One-Lautsprecher kostenlos dazu. Die Aktion läuft vom 26. März bis zum 4. April 2019. Das Huawei P30 Pro kostet ab 999 Euro, das normale P30 liegt bei 749 Euro.

Huawei P30 Pro bei Amazon kaufen *   Huawei P30 bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung