iPhones 2019: Bauteile verraten erste Details zum iPhone-XR-Nachfolger

Holger Eilhard 5

Gab es bereits vor ein paar Monaten Gerüchte zu den Features der kommenden iPhone-Modelle, untermauern nun Bilder von konkreten Bauteilen offenbar diese Berichte. Die Komponenten sollen angeblich zum iPhone-XR-Nachfolger gehören.

iPhones 2019: Bauteile verraten erste Details zum iPhone-XR-Nachfolger

iPhone-XR-Nachfolger: Triple-Kamera im Einsteiger-iPhone?

Ging man bislang davon aus, dass die Nachfolger des iPhone XS und XS Max über eine Triple-Kamera verfügen werden, soll das aktuelle Foto nun angeblich die Bauteile eines iPhone XR zeigen. Der Twitter-Account laobaiTD (via 9to5Mac) veröffentlichte das Foto einer technischen Zeichnung, auf dem die Bauteile des angeblichen iPhone-XR-Nachfolgers zu sehen sein sollen. Der Nutzer hatte schon in der Vergangenheit Bilder von Apples Prototypen veröffentlicht.

Das gezeigte Gehäuse passt zu den Render-Bildern, die wir Anfang Januar von Steve Hemmerstoffer, auch bekannt als OnLeaks auf Twitter, zu Gesicht bekamen. Zu sehen sind drei große Aussparungen für die entsprechenden Kameramodule in der Rückseite. Hinzu kommen kleinere Öffnungen für den Blitz und das Mikrofon. Allesamt sollen diese Bauteile in einem gewachsenen quadratischen Kamerabuckel untergebracht werden. Hemmerstoffer bezeichnete das Smartphone damals schlicht als iPhone XI, iPhone 11.

Auf dem Screenshot ist außerdem die große Öffnung für das kabellose Laden und den dafür notwendigen Spulen zu sehen. Hinzukommen Aussparungen für den Lightning-Port oder auch den SIM-Karten-Slot.

Hier ist ein Überblick der Gerüchte zu den kommenden iPhone-Modellen:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
iPhones 2019: Gerüchte der kommenden Apple-Handys im Überblick.

iPhone XR: Bekommt der Nachfolger zwei oder drei Kameras?

Während die aktuellen Fotos dem iPhone-XR-Nachfolger zugeordnet werden, besagten frühere Gerüchte, dass lediglich die neuen Versionen des iPhone XS Max mit drei Kameras ausgestattet sein werden; das neue iPhone XR soll über zwei Kameras verfügen. Wieder andere Quellen behaupten, dass auch einige Varianten des iPhone-XS-Nachfolgers, die Modelle mit größerem Speicher, eine dritte Kamera erhalten werden.

In einem Detail sind sich die Berichte jedoch einig: Apple soll weiterhin am Angebot von drei verschiedenen Smartphone-Reihen festhalten. Auch die Displaytechnologien sollen beim aktuellen Stand bleiben: zwei Modelle mit OLED-Display, eine Variante mit LCD. Die Vorstellung der neuen iPhones erwarten wir derzeit im kommenden September.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung