Alle Artikel zu iPhone 3GS

  • iPhone- und iPod-Musik über Remote-App fernsteuern

    iPhone- und iPod-Musik über Remote-App fernsteuern

    Schon gewusst? Du kannst nicht nur die iTunes-Bibliothek fernsteuern, sondern auch die Musik auf Deinem iPhone, iPad und iPod touch – nämlich mit einem zweiten iOS-Gerät. Wie das geht, zeigen wir Dir hier:
    Sebastian Trepesch 7
  • Radio auf dem iPhone: Top 10 der meistgehörten Sender

    Radio auf dem iPhone: Top 10 der meistgehörten Sender

    Die iPods lösen die Radiosender nicht ab, nein, sie werden auf den Musikspieler weiterhin gehört: Auf iPod touch, iPhone und iPad nimmt der Konsum dank Radio-Apps in letzter Zeit deutlich zu. Ein Internetradio-Portal hat aus 38 Millionen Hörstunden die Gewinner und Verlierer unter den Sendern herausgesucht. Hier die Top 10:
    Sebastian Trepesch 1
  • Nielsen: iOS-Anteil neuer Smartphone-Besitzer in den USA steigt in den vergangenen Monaten

    Nielsen: iOS-Anteil neuer Smartphone-Besitzer in den USA steigt in den vergangenen Monaten

    Wir erinnern uns an den 4. Oktober 2011: Apple stellt das iPhone 4S vor und viele Journalisten, Blogger und sonstige Kommentatoren sagten, dass das Gerät eine Enttäuschung sei. Kein neues Gehäuse, kein LTE und kein größeres Display seien angeblich Grund für einen Flop. Mit welcher „Enttäuschung“ Apple in den vergangenen drei Monaten leben musste, zeigen jetzt neue Zahlen von Nielsen. Die Übersichten zeigen den...
    Holger Eilhard 1
  • WhatsApp wieder im App Store

    WhatsApp wieder im App Store

    WhatsApp ist in einer neuen Version wieder im App Store. Der beliebte SMS-Ersatz sorgte in den letzten Tagen um leichtes Aufsehen, als die Anwendung nicht mehr im Download-Shop von Apple zu finden war. Es wurde spekuliert, der Dienst solle kostenpflichtig werden.
    Sebastian Trepesch 5
  • iOS-Apps: miCal reduziert, Monkey Flight und ACDsee kostenlos

    iOS-Apps: miCal reduziert, Monkey Flight und ACDsee kostenlos

    Weihnachten gibt es traditionsgemäß ein Feuerwerk an App-Angeboten. Nun ist Ruhe eingekehrt. Heute gibt es dennoch den ein oder anderen guten Rabatt – hier unsere Promotions of the day: Cover Orange Kleines Spielchen für iPhone, bei dem die Orangen von den bösen Regentropfen geschützt werden müssen. Man glaubt es kaum, aber es kann tatsächlich fesseln. Nur heute kostenlos!..
    Sebastian Trepesch
  • CES: Corning demonstriert Gorilla Glass 2

    CES: Corning demonstriert Gorilla Glass 2

    Mit einer neuen Glas-Komposition ist Corning, der Hersteller des bekannten Gorilla Glass, nach Las Vegas gekommen. Gorilla Glass 2 kann im Vergleich zur aktuellen Technik bei einer dünneren Scheibe dieselbe Belastung aushalten. Apples Liebe für Glas sorgt bei den aktuellen mobilen Geräte wie iPhone oder iPad sicherlich für ein optisches Plus. Auf der anderen Seite hat Glas leider die Eigenschaft..
    Holger Eilhard
  • 4.000 Befragte: 75 Prozent sehr zufrieden mit iOS und iPhone

    4.000 Befragte: 75 Prozent sehr zufrieden mit iOS und iPhone

    Im Oktober 2011 stellte Apple das iPhone 4S vor. Zur selben Zeit gab es aber auch im Android-Lager einige Neuvorstellungen, zum Beispiel das Motorola Razr und Samsung Galaxy Nexus, welche um die Gunst der Käufer im Weihnachtsgeschäft buhlten. Aber für welche Geräte interessieren sich die Kunden wirklich? Eine Umfrage von ChangeWave Research unter 4.000..
    Holger Eilhard
  • Umfrage: Wie viele iPhones konnte Apple verkaufen?

    Umfrage: Wie viele iPhones konnte Apple verkaufen?

    Am 24.1.2012 gibt Apple die Quartalszahlen für die vergangenen drei Monate bekannt. Das im Oktober vorgestellte iPhone 4S wird dann erstmals in die Berechnung mit einfließen, ein entsprechend wird ein hoher Anteil an den Umsätzen erwartet. Die spannende Frage ist also: Wie viele iPhones konnte Apple verkaufen? Mit dieser Frage hat sich Philip Elmer-DeWitt von Fortune beschäftigt..
    Holger Eilhard
  • Tipp: Kostenlose Foto-App für iPhone mit Zeitraffer

    Tipp: Kostenlose Foto-App für iPhone mit Zeitraffer

    Eine gut gemachte Foto-App für das iPhone mit Zeitraffer-Funktion, Selbstauslöser, Intervallsteuerung, Wasserwaage und Verwackelungsschutz ist definitiv eine Empfehlung wert. Noch mehr gilt das, wenn die Anwendung komplett kostenlos ist und sich nicht einmal über lästige Werbeeinblendungen finanziert.
    Sebastian Trepesch
* Werbung