Betthupferl: Das Offline-Glas gegen Facebook und WhatsApp in der Kneipe

Sebastian Trepesch

Da sitzen sie in der Bar vor ihrem Bier, und spielen nur auf dem iPhone herum – anstatt sich zu unterhalten. Wie kann der Kneipenbesitzer die Kommunikation Angesicht zu Angesicht wiederbeleben? Mit einem besonderen Bierglas.

Die Lösung liegt genau genommen unter dem Bierglas. Das Offline-Glas ist eine Idee von Mauricio Perussi, und wird bereits in einer Kneipe in Brasilien ausprobiert. Das offizielle Video zeigt, wie hiermit übermäßige Smartphone-Nutzung unterbunden wird:

Ohne iPhone als Unterlage steht das Bierglas nicht auf dem Tisch. Wer mit dem Smartphone spielen möchte, muss währenddessen mit der anderen Hand das Glas halten – ständiges Rumgetippe wird so deutlich unattraktiver…

Bei den Kneipenbesuchern kam das Glas offenbar zu gut an: Es soll in überraschend großen Mengen gestohlen worden sein.

via Huffington Post

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung