iPhone 4S: Verkaufsrückgänge wegen Samsung Galaxy S3

Frank Ritter 23

Dass das Samsung Galaxy S3 sehr beliebt ist und sogar seine für Android-Verhältnisse enorm erfolgreichen Vorgänger in den Schatten stellt, war absehbar. Anhand aktueller Zahlen aus Großbritannien geht derzeit sogar hervor, dass die Verkaufszahlen des iPhone von Apple signifikant geschmälert werden.

iPhone 4S: Verkaufsrückgänge wegen Samsung Galaxy S3

Das Samsung Galaxy S3 hat, trotz kleinerer Probleme mit der Nachfrage Schritt zu halten, einen kometenhaften Start erwischt. Das belegen Zahlen aus Großbritannien, die die GfK erhoben hat. Aus dem Stand heraus ereichte das SGS3 auf der Insel einen Marktanteil von 18% im Juni bei den Mobilfunkanbietern. Das iPhone 4S erreicht zwar trotzdem einen höheren Marktanteil mit rund 20%, allerdings lag dieses im Vormonat noch bei rund 25%. Samsung erreichte, alle hauseigenen Top-Modelle (Galaxy S3, S2, Note und Ace) zusammengerechnet, einen Marktanteil von 30%, wiewohl das SGS3 die Verkäufe seines Vorgängers etwas kannibalisierte. Lag das Samsung Galaxy S2 Anfang März noch bei 9%, kam es im Juni nur noch auf unter 5% der verkauften Mobiltelefone im Vereinigten Königreich.

Eine Rolle für die zurückgehenden Verkaufszahlen beim iPhone dürfte jedoch auch die Tatsache spielen, dass für den Spätsommer ein neues Modell des Apple-Handys erwartet wird und Apple-Fans deswegen mit dem Kauf warten. Das nächste iPhone wird mit der nächsten iOS-Version 6, einer 3D-fähigen Karten-App aus eigenem Hause, einem veränderten Design und mutmaßlich einem 4-Zoll-Display ausgestattet sein.

Zwar sind die Zahlen nur für Großbritannien gültig, wir gehen aber davon aus, dass sie sich auf andere Teile der Welt übertragen lassen. Trotz des erwarteten Launchs des iPhone 5 und den immer noch guten Verkaufszahlen des Vorgängers erahnt man, dass Samsungs Erfolge ein Stachel im Fleisch Apples sind. Zudem haben die Samsung-Handys seit dem Galaxy S2, mindestens aber seit Android 4.0, funktional und in Sachen User Experience zu Apple aufgeschlossen. Dank einer breiteren Produktpalette kann sich Samsung auf dem Smartphone-Markt behaupten und wird wohl in den nächsten Jahren nur noch auf dem Rechtsweg zu stoppen sein.

Quelle: Financial Times [Zum Umgehen der Paywall über Google auf die Seite gehen, via AreaMobile]

>> Samsung Galaxy S3 bestellen bei | | | cyberport | ThePhoneHouse
>> Per Ratenzahlung bei nullprozentshop

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung