Das iPhone 5S ist der Nachfolger des iPhone 5 und hat einen stärkeren 64-Bit Prozessor, einen Fingerabdruck-Sensor (TouchID) und setzt mit dem neuen Dual-Flash und der besseren Kamera stark auf die Fotografie. Ein weiterer Prozessor regelt zusätzlich alle Information die von der Sensorik kommen.

iPhone 5s und iPhone 5c angetestet Telekom 4010

Übrigens gibt es das iPhone jetzt in drei Farben: Gold, Silber und dunklem Grau. Mit iOS 7 kommt zudem ein neues Betriebssystem mit einer völlig neuen Benutzererfahrung. Dank dem kräftigen Prozessor kann das iPhone 5S zudem Zeitlupenaufnahmen mit 120 FPS machen. Die Ergebnisse sind erstaunlich.