Smartphones und Tablets versichern mit OnlineVersicherung (Anzeige)

Martin Maciej 10

Bei den aktuellen Preisen moderner Smartphones und Tablets schmerzt es, wenn das eigene Gerät durch Diebstahl abhanden kommt oder durch Ungeschick unbrauchbar demoliert wird. Wer viel Geld für Elektronik ausgibt, sollte in bestimmten Fällen überlegen, ob sich eine zusätzliche Versicherung lohnt.

Smartphones und Tablets versichern mit OnlineVersicherung (Anzeige)

Auch wenn in Geräten wie iPhones, Galaxy S4 und Co. High Tech-Elektronik steckt, fällt das Smartphone einmal auf den Boden oder gießt man seine Flasche Mineralwasser versehentlich über das frisch gekaufte Tablet, ist das Gerät hinüber. OnlineVersicherung.de bietet verschiedene Lösungen, um für einen , Tablet und Co. zu sorgen.

Was wird bei der OnlineVersicherung abgesichert?

OnlineVersicherung arbeitet dabei als Vermittler der Versicherungen. Hier bekommt ihr schon ab 14,99 € im Jahr, bzw. 1,25 €/Monat optimalen Schutz gegen Schäden des Alltags. Abgesichert sind hier u. a. folgende Schäden:

  • Sturzschäden
  • Bruchschäden
  • Flüssigkeitsschäden
  • Beschädigung durch Dritte
  • Kurzschlussschäden
  • Bedienfehler
  • Überspannung durch Blitzschlag
  • Brandschäden
  • Optional mit Diebstahlschutz

Optional lässt sich das Gerät zudem vor Diebstahl absichern. Eine Selbstbeteiligung gibt es beim Online-Versicherer nicht. Neben iPhone, Galaxy Note und Co. kann hier alles versichert werden, „was einen Stecker hat“.

Bilderstrecke starten
16 Bilder
15 Geschenkideen unter 10 Euro und unter 5 Euro: Darüber freuen sich Technik-Freunde.

Smartphone und Tablet: Versicherung gegen Diebstahl, Sturz, Flüssigkeit und mehr

Die von OnlineVersicherung vermittelte Versicherung geht dabei weiter, als es eine herkömmliche Hausrat-, bzw. Haftpflichtversicherung tut. Während man bei einer Hausratversicherung an die Grenzen der Leistungen stößt, sollte man Schäden durch einen Sturz oder Flüssigkeit am Gerät verursachen, greift die Geräteversicherung von OnlineVersicherung auch in solchen Fällen. Zudem werden bei einer Haftplichtversicherung keine Schäden durch Dritte übernommen. Bei einer Handyversicherung durch OnlineVersicherung werden auch Schäden reguliert, wenn das Smartphone mutwillig durch Dritte demoliert wurde.

Hier geht es zur Versicherung *

OnlineVersicherung im Überblick

  • Schutz für Handy, Elektronik, Tablet und Laptop
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Bei Schäden werden Reparaturkosten übernommen
  • Ab 14,99 € im Jahr

Mit OnlineVersicherung könnt ihr kühlen Kopf bewahren, wenn das Smartphone einmal herunterfällt und das Display dabei zerbricht, das Tablet aus dem Rucksack rutscht und dabei zu Bruch kommt, ein Blitz in eurer Nähe einschlägt und dabei elektronische Geräte durch Überspannung zerstört oder das Handy bei eurer letzten Bahnfahrt unbemerkt aus der Tasche entwendet wurde.

Um das Versicherungsangebot wahrzunehmen, müsst ihr euch nicht in ewig lange Gespräche mit Versicherungsvertretern vertiefen, sondern könnt diese direkt online abschließen. Dabei könnt ihr euch bequem durch den Browser klicken und ein für euch angepasstes Angebot heraussuchen. Im Feedbackportal eKomi erhält OnlineVersicherung im Schnitt eine Bewertung von 4,8 (von maximal 5) Sternen. Hervorgehoben wird insbesondere der günstige Preis im Hinblick auf andere Versicherer sowie die schnelle Abwicklung bei anfallenden Schäden. Zudem hat das Versicherungsportal das Web Check Qualitätssiegel vom TÜV Rheinland erhalten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung