Zeig mir Deinen Daumen: Welcher Smartphone-Typ bist Du?

Julien Bremer 11

Bei der Kaufentscheidung für ein Smartphone, scheint die Displaygröße eine immer größere Rolle zu spielen. Doch welche Größe ist eigentlich perfekt für unsere Hände geeignet? Mit Hilfe eines nützlichen Tools könnt ihr dieser Frage in nur drei Schritten auf den Grund gehen.

Viel wird in den letzten Wochen und Monaten über Displaygrößen von Smartphones berichtet. Bei einigen Herstellern geht der Trend ganz klar zu größeren Telefonen. Auch Apple hat mit dem iPhone 5 erstmals ein Gerät mit einem vier Zoll großem Display herausgebracht. Im Vergleich zu den Flaggschiffen der Konkurrenz ist es aber noch immer das kleinste Modell: Samsung Galaxy S5 - 5,1 Zoll, HTC One (M8) – 5 Zoll, Sony Xperia Z2 – 5,2 Zoll.

An der Displaygröße scheiden sich in jüngerer Vergangenheit die Geister. Für die Einen ist ein Gerät unter 5 Zoll unvorstellbar, damit Videos und Fotos schöner anzuschauen sind und das Lesen angenehmer ist. Smartphones dieser Größe können allerdings nur noch schwer mit einer Hand bedient werden und sind anderen Nutzern wiederum zu klobig. Sie schwören auf Telefone, die etwas handlicher sind.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Anleitung: So bekommt ihr Fotos vom iPhone auf den PC

Doch nicht alle Hände sind gleich groß und während ein Nutzer ein 4,7-Zoll großes Telefon noch mit einer Hand bedienen kann, haben andere schon Probleme mit dem iPhone 5s (4 Zoll). Das Wall Street Journal hat ein cleveres Tool veröffentlicht, mit dem ihr in nur drei Schritten vergleichen könnt, wie gut eure Hände zu den jeweiligen Smartphone-Größen passen.

  1. Kalibriert euren Monitor, damit die Anzeige nicht verzerrt wird. Da die wenigsten von uns einen Vierteldollar in der Tasche haben, könnt ihr alternativ auch ein 50-Cent-Stück nehmen, da diese im Durchmesser nahezu identisch sind.
  2. Messt eure Daumenlänge. Dafür legt ihr eure rechte Hand an die markierte Linie und spreizt den Daumen aus. Den Slider könnt ihr dann an eure Daumenlänge anpassen.
  3. Messt den Abstand zwischen Daumen und Fingerknöchel eures Zeigefingers. Legt dafür eure Hand wieder an die vorgezeichneten Linien und stellt den Slider richtig ein.

Habt ihr den kleinen Test beendet, werden euch drei verschiedene Größenkategorien von Smartphones angezeigt und wie eure Hände zu diesem Gerät passen. Wir waren überrascht, dass die Ergebnisse so gut waren. Nach unserer Meinung bekommt man mit diesem Tool ein gutes Gespür dafür, welche Smartphone-Größen für die eigenen Hände gut geeignet sind.

Wenn du zukünftig keine News verpassen willst, dann like uns auf Facebook oder folge uns auf Twitter. Damit bist du immer auf dem neuesten Stand.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung