Moto X vs. iPhone 5 (Vergleich, Video und Kommentar)

Philipp Gombert

Klar, GIGA APPLE ist eine Apple-Website, dennoch möchte ich das Thema ansprechen. Am 1. August 2013 stellte Motorola das „Moto X“ vor. Das Smartphone stellt ein interessantes Gegenüber zum iPhone 5 dar, aus diesem Grund gibt es einen kleinen Vergleich.

Moto X vs. iPhone 5 (Vergleich, Video und Kommentar)

Lange kursierten Spekulationen bezüglich des Moto X durch das Netz…zumindest im Android-Bereich. Gestern hat man das Smartphone endlich enthüllt. Zugegeben: Es macht auf den ersten Blick einen recht guten Eindruck. Trotz des größeren Displays hat das Gerät nur geringfügig ausfallendere Maße als das iPhone 5 und auch die Spezifikationen beider Smartphones sind ähnlich, die des Androiden jedoch etwas besser. Allerdings setzt sich das Moto X in einem Punkt sehr deutlich von Apples iPhone ab: Gestaltungs-/Personalisierungsmöglichkeiten. In der folgenden Tabelle gibt es zunächst einen kleinen Überblick:

Motorola Moto X Apple iPhone 5
Prozessor
  • 1.7GHz  Qualcomm S4 Pro MSM8960DT  Dual-Core-CPU
  • GPU: Adreno 320 (Quad-Core)
  • zwei zusätzliche Kerne für Spracherkennung und Sensoren
  • Apple A6 (Dual-Core ARM-v7 1,3 Ghz)
  • GPU: PowerVR SGX543MP3 (3 Kerne je 266 Mhz)
RAM 2GB 1GB
Kamera 10,2 MP Rückkamera, 2 MP Frontkamera 8 MP Rückkamera, 1,2 MP Frontkamera
Display 4,7 Zoll AMOLED-Dislay 720p (316ppi) 4 Zoll Retina-Display (326ppi)
Betriebssystem Android 4.2.2 iOS 6.1.4
Speicher 16 GB, 32 GB + 50 GB kostenlosen Google Drive-Speicherplatz (2 Jahre) 16 GB, 32 GB, 64 GB
Akku 2200 mAh 1440 mAh
Besonderheiten
  • Über 2000 Personalisierungsmöglichkeiten
  • Aktive Sprachsteuerung
  • Siri
  • Panorama-Bilder
Design/Gehäuse
  • Freie Wahl: 16 verschiedene Gehäuse, 7 Farbvarianten
  • Farben: Schwarz, weiß
  • Material: Glas, Aluminium
Preis vermutlich 600 Dollar 679 Euro

Kommentar: Moto X vs. iPhone 5

Nun zu meiner eigenen Meinung: Das neue Moto X ist dem iPhone in einigen Bereichen überlegen. Auch wenn dies ein Artikel von GIGA Apple ist  und ich mich nie wirklich zu einem Androiden „hingezogen“ gefühlt habe, muss ich gestehen, dass mir das neue Smartphone überaus gut gefällt. Es scheint, als hat man sich bei Motorola und Google intensiv Gedanken gemacht, wie ein Smartphone für die breite Masse aussehen könnte. Ein einzige durchdachtes Durchschnittsgerät und keine vierzig auf den Markt geschmissenen Plastik-Bomber. Nein, gegen Ende des Jahres wird sogar Holz als Rückseitenmaterial verfügbar sein. Das macht ein Moto X deutlich sympathischer als ein Galaxy S4.

Gäbe es nicht dieses riesige „Samsung-Monopol“, würde Motorola umso deutlicher herausstechen. Wenn ich ehrlich bin: Ich hätte nichts dagegen einzuwenden. Apple muss sich warm anziehen und mithilfe herausstechender Features das iPhone 5S und 5C von der Masse abheben. Ich bin gespannt, wie sich das Ganze entwickeln wird.

Abschließend könnt ihr euch in den folgenden Videos diverser YouTube-Kanäle ein eigenes Bild des Moto X machen:

 

iPhone 5 vs. Moto X:

 

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus? Teste es in diesem Quiz. Manche Fragen sind sehr leicht, manche schwer und manche etwas hinterhältig. Viel Spaß!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung