iPhone 5 Mod
Wieder ein Jahr rum und wieder steht eine neue iPhone-Generation vor der Tür. Dünner, leichter und schneller soll das iPhone 5 sein und auch mit einem zumindest teilweise neuem Design aufwarten. Doch nicht jeder will oder kann sich immer die neuste iPhone-Generation zulegen. Nutzer eines iPhone 4 und iPhone 4S können ihrem Device mit einem iPhone 5 Case-Mod aber zumindest ein Stück weit den Charme der 6. iPhone-Generation verpassen.

 

iPhone 5

Facts 
iPhone 5

img_9826
img_9826
img_9828
img_9828
img_9829
img_9829
img_9830
img_9830
img_9832
img_9832
img_9833
img_9833
img_9834
img_9834
img_9835
img_9835

Hat man das gewünschte Backcover erst einmal gefunden (ab 20,- Euro je nach Qualität), geht das eigentliche Modding sehr schnell von der Hand.

In weniger als 5 Minuten hat man, den passenden Schraubenzieher vorausgesetzt, das Backcover des iPhones ausgetauscht.

Hierzu einfach die zwei Schrauben auf der Unterseite des iPhones entfernen, das Backcover leicht noch oben schieben und abheben.

In umgekehrter Reihenfolge wird anschließend das neue Backcover wieder montiert.

So einfach kann man seinem iPhone ein neues Design verpassen und auch so manch neidischen Blick ergattern.

Leider musste iPhone5Mod.com, der Shop bei dem wir unser iPhone-5-Backcover bestellten, den Verkauf des „iPhone 5 Mod Kits“ nach nur 48 Stunden einstellen. Verschiedenste iPhone-Backcover finden sich aber auch auf Ebay oder Amazon.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Ben Miller
Ben Miller, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?