iPhone 5: Kalender für den Sperrbildschirm – Hansvetical 2013

Sven Kaulfuss

Auch ohne Jailbreak und ohne iOS 7 können wir den Sperrbildschirm auf dem iPhone 5 erweitern und mit einem Kalender versehen. Die Vorgehensweise ist recht banal, besticht im Ergebnis dennoch mit Stil und Klasse.

Hans K. Froschauer ist gebürtiger Wiener, Art Director von Director A/S in Kopenhagen und Liebhaber der Helvetica. Diese nutzt Apple bereits als Standardschriftart in iOS. In einer besonders schmalen Ausführung (Helvetica Neue 25 Ultra Light) erlebt der Klassiker unter den Schriften derzeit einen zweiten Frühling innerhalb von iOS 7.

Kalenderlösung für das iPhone 5: Simpel und stilecht

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Anleitung: So bekommt ihr Fotos vom iPhone auf den PC

Der „Abreißkalender“ Hansvetical 2013 von Herrn Froschauer ist eine Reminiszenz an jene universelle Schriftart. Er besteht für das iPhone 5 aus jeweils 12 Kalenderblättern in Form von passgenauen PNG-Dateien. Für den aktuellen Monat des Jahres 2013 wird kurzerhand das jeweilige Kalenderblatt als Hintergrundbild für den Sperrbildschirm festgelegt (Einstellungen -> Helligkeit & Hintergrund -> Hintergrundbild) – fertig.

Interaktiv ist dieser Kalender natürlich nicht. Auch sollte man nicht vergessen, am Monatsende die Prozedur zu wiederholen. Dennoch: Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Überzeugt mit einem klassischen und dezenten Auftritt. Hansvetical 2013 bietet zudem noch die Darstellung von Kalenderwochen. Eine Funktion, die insbesondere im Geschäftsumfeld nützlich ist.

Hansvetical 2013 für das iPhone 5 gibt es in drei Farbausführungen (dunkel, hell und orange). Hans K. Froschauer bietet auf seiner Webseite zudem abgewandelte Versionen für das iPad, MacBook Pro Retina und den iMac.

Übrigens: Hans freut sich über jedes Feedback und jede Danksagung per Twitter.

Bildquelle: Hans K. Froschauer

Quiz: Erkennst du diese Apple-Produkte?!

Eine weiße Box mit der Aufschrift „iPhone“. Schön, aber welches iPhone ist da enthalten? Apple macht es mit seinen Verpackungen dem Kunden nicht immer einfach, den genauen Inhalt zu erkennen. Und auch die Produkte selbst unterscheiden sich nur in Kleinigkeiten von ihrem Vorgänger. Doch der Kenner sieht die Unterschiede. Bist du ein Kenner? Teste dich in unserem Bilderquiz und erkenne die 20 Produkte. Manche sind...

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung