iPhone 5: Reset auf Werkseinstellungen durchführen – so geht's

Robert Schanze

Wenn das iPhone 5 nicht mehr richtig funktioniert oder ihr es verkaufen möchtet, könnt ihr einen Reset machen, um es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Hier erfahrt ihr, welche Tasten ihr dafür drücken müsst.

So führt ihr einen Hard-Reset beim iPhone 5 durch

Bei einem Hard-Reset werden alle Einstellungen eures iPhones sowie gespeicherte Dateien gelöscht. Nach dem Reset könnt ihr ein Backup aus der iCloud wiederherstellen.

So führt ihr den Hard-Reset durch:

  1. Schaltet euer iPhone aus, wenn möglich.
  2. Schließt das iPhone per USB-Kabel an euren Computer an und öffnet iTunes.
  3. Haltet gleichzeitig den Home-Button und den Power-Knopf für 10 Sekunden gedrückt.
  4. Danach lasst ihr die Power-Taste los, haltet die Home-Taste aber weiterhin gedrückt bis iTunes ein iPhone im Wartungszustand erkennt.
  5. Folgt den Anweisungen in iTunes, um das iPhone wiederherzustellen.

Warum genau ist euer iPhone abgestürzt? Konntet ihr den Fehler durch den Reset beheben? Falls es bei euch nicht funktioniert hat, schreibt es uns in die Kommentare.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus? Teste es in diesem Quiz. Manche Fragen sind sehr leicht, manche schwer und manche etwas hinterhältig. Viel Spaß!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung