GIGA Bits: 1 Million Apps, Mailbox-Lücke, Gates sagt Sorry, iOS 7 Jailbreak, Bahn-Funk und Samsung in Gold

Ben Miller
GIGA Bits: 1 Million Apps, Mailbox-Lücke, Gates sagt Sorry, iOS 7 Jailbreak, Bahn-Funk und Samsung in Gold

1 Million Apps: App Store vor neuem Rekord

Apples App Store hat zählt seit heute mehr als 950.000 Apps und könnte die Rekordmarke von einer Million Applikationen vielleicht noch vor Ende des Jahres knacken. Im Zuge des letzten Quartalsberichts im Juli verkündete Apple mehr als 900.000 Apps im App Store. Mehr als 375.000 davon sind speziell für das iPad entwickelt. Da Apple schon in Vergangenheit große Meilensteine des App Stores mit Gewinnspielen und Countdowns gefeiert hat, dürfen wir wohl auch dieses Mal wieder mit einer großen Promotion-Aktion rechnen.

Mailbox-App mit Sicherheitslücke

Die beliebte Mail-App „Mailbox“ erlaubt HTML-E-Mails das Ausführen von Javascript. Problematisch ist dies auch, da der Code direkt beim Öffnen der jeweiligen E-Mail ausgeführt werden kann. Einen wirklichen Schaden kann diese Lücke dank der Sicherheitsmechanismen von iOS zwar nicht anrichten, jedoch kann man damit andere Apps und Webseiten automatisch per URL-Schemes öffnen und so auch das Verhalten des Nutzers nachverfolgen. Die Entwickler haben bereits ein Update veröffentlicht.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Empfehlenswerte Ski-Apps für das iPhone: Pistenplan, Tracking, Lawinenwarner und Skigymnastik.

Apple TV Software 6.0 mit „Touch Setup“

Die neuste Software 6.0 für das Apple TV 3 ermöglicht mit „Touch Setup“ das schnelle und einfache Einrichten von Apples Settopbox per Bluetooth Low Energy. Nutzer, die auf iPhone, iPad oder iPod touch bereits iOS 7 installiert haben, können damit Daten und Einstellungen wie bspw. die eigene Apple-ID, Netzwerk- und Spracheinstellungen automatisch auf das Apple TV 3 übertragen. Bei der ersten Inbetriebnahme oder nach einer Neuinstallation des Apple TV 3 einfach Bluetooth auf dem iDevice aktivieren und es direkt an das Apple TV halten. Beide Geräte müssen sich hierfür im selben WLAN-Netzwerk befinden. Hier gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

STRG+ALT+ENTF

Microsoft-Gründer Bill Gates entschuldigt sich für die Tastenkombination STRG+ALT+ENTF. Es sei IBMs Schuld, dass Windows-Nutzer diese Taste-Kombination verwenden müssen, um sich in ihren gesperrten Windows-PC einzuloggen. Gates wollte damals eigentlich das standardisierte IBM-Tastatur-Layout um eine spezielle Log-In-Taste erweitern. IBM lehnte dies jedoch ab.

Neues vom Jailbreak

Mittlerweile haben zwar mehr als die Hälfte aller Nutzer schon iOS 7 installiert, dennoch wird immer noch an einem Untethered Jailbreak für iOS 6.1.3/6.1.4 gearbeitet. Wann dieser Jailbreak fertiggestellt und veröffentlicht werden soll, ist noch nicht bekannt. Er soll aber alle Geräte bis einschließlich iPhone 5 unterstützen. Ein Downgrade von iOS 7 auf iOS 6 ist übrigens nicht mehr möglich.

Das Entwickler-Team evad3rs konzentrieren sich hingegen auf den Jailbreak von iOS 7. Mit iTunes 11.1 hat Apple der Jailbreak-Gemeinde leider eine weitere Hürde in den Weg gelegt. iTunes 11.1 erlaubt leider nicht die Installation von modifizierten bzw. gejailbreakte. Firmware-Dateien.

Deutsche Bahn mit Gratis WLAN

Die Deutsche Bahn bietet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom an über 100 Bahnhöfen in Deutschland kostenlosen Internetzugang per WLAN an. 30 Minuten kann man pro Tag kostenlos surfen, danach kann zu Telekom-Tarife weiter gesurft werden.

Samsung macht auf Gold

Völlig unerwartet *hust* ist Samsung jetzt auch auf den Goldgeschmack gekommen. Mit zwei goldenen Sondereditionen des Samsung Galaxy S4 wollen die Südkoreaner etwas vom Erfolg des goldenen iPhone 5s abhaben. Im Gegensatz zu Apples sehr dezentem Champagner-Gold geht Samsung mit hochkarätig vergoldetem Kunststoff in die Vollen. Das Samsung Gold Edition Galaxy S4 wird es wahlweise in Gold Pink und Gold Brown geben, vorerst jedoch nur in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung