Apples iPhone ist weiterin die Nummer eins in den USA: iPhone-Anwender machen ganze 41,9 Prozent des Smartphone-Marktes aus. Der umfasst insgesamt inzwischen 169 Millionen Nutzer. Wie sich Samsung schlägt, zeigen aktuelle Zahlen der Marktforscher von ComScore.  

 

iPhone 5s

Facts 
iPhone 5s

ComScores Zahlen bilden einen Zeitraum von drei Monaten ab. Im März, April und Mai haben die Marktforscher  nachgemessen.

Apple steigerte seine Marktanteile im Vergleich zum vorigen Quartal um 0,6 Prozentpunkte. Samsung gewann mit 0,8 Prozentpunkten etwas mehr hinzu, hat nun einen gemessenen Anteil von 27,8 Prozent. LG, Motorola und HTC sind davon weit entfernt. HTC und LG verloren sogar jeweils 0,3 Prozentpunkte.

ComScore untersuchte im gleichen Zeitraum auch die Verteilung der Betriebssysteme. Googles Android ist dabei mit einem Marktanteil von 52,1 Prozent unverändert auf dem ersten Platz. iOS konnte 0,6 Prozentpunkte hinzugewinnen - auf  Kosten von BlackBerry OS und Symbian.

 

Thomas Konrad
Thomas Konrad, GIGA-Experte für macOS, iOS und Apple-Hardware.

Ist der Artikel hilfreich?