Kassenschlager iPhone 5s noch immer meistverkauftes Smartphone

Julien Bremer 11

Obwohl das iPhone 5s mittlerweile seit rund zehn Monaten auf dem Markt ist und die Konkurrenz bereits neue Flaggschiffe veröffentlicht hat, ist das Apples Premium-Telefon noch immer das meistverkaufte Smartphone – weltweit.

Kassenschlager iPhone 5s noch immer meistverkauftes Smartphone

Nun gut, das weltweit ist vielleicht ein bisschen hoch gegriffen. Aber die Marktanalysten von Counterpoint haben in einer Studie die Verkaufszahlen von Smartphones in immerhin 35 Ländern für den Monat Mai berücksichtigt. Demnach führt das iPhone 5s aus dem Hause Apple vor dem Galaxy S5 und S4 von Samsung. Das iPhone 5c liegt immerhin auf dem fünften Platz. Nur einen Platz dahinter liegt Apples Smartphone aus dem Jahr 2012, das iPhone 4s.

In den Top 10 befinden sich mit dem Galaxy S4, Galaxy Note 3 und dem Galaxy Grand bereits drei Phablets, was für die Macher der Auswertung den Schluss zulässt, dass Geräte mit größerem Display zunehmend gefragt sind. Insgesamt 40 Prozent aller verkauften Smartphones im Mai waren Geräte, die größer als fünf und kleiner als 6,9 Zoll waren.

Die Autoren der Studie betonen, dass ihre Auswertungen ausschließlich auf Verkaufszahlen beruhen und nicht etwa auf Zahlen der ausgelieferten Geräte. Leider gibt es keine Aufschlüsselung, aus welchen Ländern die Verkaufszahlen eingeflossen sind. Auch genauere Angaben über die Abstände der Smartphones untereinander fehlen uns. Es wird lediglich bemerkt, dass zwischen dem ersten und dem zweiten Platz ein großer Abstand liegt.

 

via: counterpointresearch

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung