Prototyp des ersten iPhones für 1.499 Dollar auf eBay verkauft

Philipp Gombert 10

Auf der Auktionsplattform eBay wurde kürzlich ein Prototyp des ersten iPhones verkauft. Der Preis: 1.090 Euro respektive 1.499 Dollar.

Ein eBay-Nutzer unter dem Namen „applefancollector“ musste sich schweren Herzens von seinem Prototyp des ersten iPhones trennen. Der Grund war seine Frau, die ihn zum Ausmisten seiner Apple-Sammlung überredete.

Auf dem nahezu makellosen (da nie im Alltag verwendeten) Gerät läuft jedoch nicht iOS, sondern eine spezielle Test-Software. Wie genau der Verkäufer das iPhone in die Finger bekam, wird nicht beschrieben.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Bestseller: Die meistverkauften Telefone der letzten 10 Jahre

Auf der Rückseite befinden sich von Apple aufgedruckte Angaben bezüglich der Signalstärken verschiedener Verbindungen. Der Nutzer beteuerte mehrfach, der Prototyp sei original. Zuletzt wurden ähnliche Auktionen vor deren Abschluss meist unterbunden. In diesem Fall verlief das Ganze anscheinend jedoch ohne Probleme - ungefähr 1.090 Euro (1.499 Dollar) wurden für das Gerät gezahlt.

iPhone Prototyp Vorderseite
iPhone Prototyp Vorderseite
iPhone Prototyp Rückseite
iPhone Prototyp Rückseite
iPhone Prototyp Rückseite
iPhone Prototyp Rückseite
iPhone Prototyp Software
iPhone Prototyp Software
iPhone Prototyp Software
iPhone Prototyp Software
iPhone Prototyp Software
iPhone Prototyp Software

Quelle: 9to5mac

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung