Umfrage: Akkulaufzeit bei Smartphones ist wichtigstes Kaufkriterium

Julien Bremer

In einer Umfrage hat das Marketing-Unternehmen IDC festgehalten, was für Smartphone-Nutzer der ausschlaggebende Grund für ihre Kaufentscheidung war. Android-, iOS-, und Windows-Phone-User waren sich einig was zählt: Akkulaufzeit.

Auf allen drei Plattformen waren es circa 50 Prozent der Anwender, für welche die Akkulaufzeit eine wichtige Rolle vor der Kaufentscheidung gespielt hat.

Online-Umfrage

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Bestseller: Die meistverkauften Telefone der letzten 10 Jahre

Interessanterweise hatte die Bildschirmgröße nur bei 22 Prozent der iPhone-Nutzer eine größere Bedeutung. Damit sind bei diesem Punkt die Abweichungen zwischen den einzelnen Plattformen am größten. Sowohl bei Android (37 Prozent), als auch beim Windows Phone (34 Prozent), ist diesem Punkt mehr Bedeutung zugekommen. Es wäre sicherlich interessant zu beobachten, ob sich dieser Wert bei den iPhone-Besitzern ändert, wenn Apple Smartphones mit größerem Display veröffentlicht.

Die Qualität der Kamera hingegen spielt anscheinend eine eher untergeordnete Rolle. Das ist schon ein wenig überraschend, da diese in den Marketing-Kampagnen der Smartphone-Hersteller oftmals eine zentrale Rolle einnimmt.

Für diese Untersuchung nahmen 50.000 Smartphone-Besitzer weltweit an einer Online-Umfrage teil.

Quelle: Twitteraccount des IDC Research-Director, via Cult of Mac
Bild via shutterstock

Wenn du zukünftig keine News verpassen willst, dann like uns auf Facebook oder folge uns auf Twitter. Damit bist du immer auf dem neuesten Stand.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung