Spotify sieht jetzt auch auf dem iPad schöner aus, Skype für iPhone kann endlich Fotos aus Chats speichern und die Mesh-Networking-App FireChat unterstützt offiziell iOS 8, iPhone 6 und iPhone 6 Plus und bringt verifizierte Accounts mit.

 

Apple iPhone 6 Plus

Facts 

Spotify jetzt besser auf dem iPad

Mit der neuen Version 1.9 von Spotify kommt man jetzt auch auf dem iPad in den Genuss des neuen App-Designs. Außerdem steht die Übersicht „Deine Musik“ nun auch auf dem iPad zur Verfügung.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Schöne iPhone-Hüllen, Taschen und Cases für jeden Geschmack (Bildergalerie)
Spotify - Musik und Playlists

Spotify - Musik und Playlists

Entwickler: Spotify Ltd.

Skype für iPhone

Die offizielle Skype-App für iPhone erlaubt mit diesem Update das Speichern und Löschen von Fotos aus Chats. Auch sollen Chats jetzt schneller laden, was besonders bei längeren, archivierten Konversationen zu spüren sein dürfte. Avatare werden ab dieser Version 5.7 plattformübergreifend synchronisiert und mit einem verbesserten Kontaktlistenfilter findet man schneller die gewünschten Gesprächspartner. Skype für iPhone hinkt leider noch hinterher.

Skype für iPhone

Skype für iPhone

Entwickler: Skype Communications S.a.r.l

FireChat

Die revolutionäre Mesh-Networking-Chat-App FireChat hat ein großes Update auf Version 4 erhalten. Sie unterstützt jetzt offiziell iOS 8 und ist für die größeren Displays von iPhone 6 und iPhone 6 Plus optimiert. Die wohl wichtigste Neuerung dürfte sein, dass man seinen Account nun verifizieren lassen kann.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

1Password

Zu guter Letzt hat auch der Passwort-Manager 1Password ein kleines aber wichtiges Update erhalten, welches einige Bugs behebt und das Zusammenspiel mit Touch ID spürbar verbessert.

1Password - Password Manager

1Password - Password Manager

Entwickler: AgileBits Inc.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).