Apple verbessert iPhone-Lieferzeiten kurz vor der Bescherung

Julien Bremer 1

Auf den letzten Drücker für das Weihnachtsgeschäft hat Apple die Lieferzeiten seiner neuen iPhones verbessert. Mit dem iPhone unterm Weihnachtsbaum könnte es noch gerade so klappen.

Apple verbessert iPhone-Lieferzeiten kurz vor der Bescherung

Zuletzt konnte Apple Anfang Dezember seine Lieferzeit etwas verkürzen. Sämtliche Geräte waren daraufhin in drei bis fünf Tagen versandfertig. Lediglich beim iPhone 6 Plus mit 128 GB dauerte es sieben bis zehn Tage.

Kurz vor der Bescherung konnte Apple die Zeit bis zum Versand weiter verbessern. Das iPhone 6 ist mit 16 und 64 GB nach einem bis drei Tagen reif für den Versand. In der 128 GB-Ausführung müssen wir uns 3 bis 5 Geschäftstage gedulden.

Ähnlich sieht es beim iPhone 6 Plus aus. Hier sind die kleineren Speichervarianten mit 16 GB und 64 GB bereits nach einem Tag versandfertig. Die große Variante mit 128 GB benötigt allerdings ebenfalls 3 bis 5 Geschäftstage.

Wer also für seine Liebsten noch eine neues iPhone besorgen will, sollte sich sputen. Dann klappt’s noch mit den neuen Geräten zum Fest.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung