Auf den letzten Drücker für das Weihnachtsgeschäft hat Apple die Lieferzeiten seiner neuen iPhones verbessert. Mit dem iPhone unterm Weihnachtsbaum könnte es noch gerade so klappen.

Zuletzt konnte Apple Anfang Dezember seine Lieferzeit etwas verkürzen. Sämtliche Geräte waren daraufhin in drei bis fünf Tagen versandfertig. Lediglich beim iPhone 6 Plus mit 128 GB dauerte es sieben bis zehn Tage.

Kurz vor der Bescherung konnte Apple die Zeit bis zum Versand weiter verbessern. Das iPhone 6 ist mit 16 und 64 GB nach einem bis drei Tagen reif für den Versand. In der 128 GB-Ausführung müssen wir uns 3 bis 5 Geschäftstage gedulden.

Ähnlich sieht es beim iPhone 6 Plus aus. Hier sind die kleineren Speichervarianten mit 16 GB und 64 GB bereits nach einem Tag versandfertig. Die große Variante mit 128 GB benötigt allerdings ebenfalls 3 bis 5 Geschäftstage.

Wer also für seine Liebsten noch eine neues iPhone besorgen will, sollte sich sputen. Dann klappt’s noch mit den neuen Geräten zum Fest.