iOS 8 Jailbreak Pangu veröffentlicht

Ben Miller 14

Der erste Jailbreak für iOS 8 steht ab sofort zum Download bereit. Wie auch die letzten Jailbreaks für iOS 7 stammt dieser vom chinesischen Entwickler-Team Pangu.

Update 1: Mittlerweile wurde Cydia für iOS 8 optimiert, steht hier als Download bereit und kann bzw. muss derzeit noch manuell installiert werden. Wer sich nicht an eine manuelle Installation wagen will, wartet am besten auf das kommende Pangu-Update.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Schöne iPhone-Hüllen, Taschen und Cases für jeden Geschmack (Bildergalerie)

Die neuste Version des Untethered Jailbreaks Pangu kann ab sofort heruntergeladen werden und ermöglicht erstmals den vollständigen Jailbreak von iOS 8 bis iOS 8.1 auf allen Geräten, die mit diesen Firmware-Versionen kompatibel sind. Sogar iPhone 6, iPhone 6 Plus und die zwei neuen iPad-Modelle iPad Air 2 und iPad mini 3 werden laut den Entwicklern unterstützt.

Weiters lassen sich der aktuelle iPod touch, das iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPad mini, iPad mini 2, iPad 2, iPad 3, iPad 4 und iPad Air mit Pangu jailbreaken.

Derzeit ist Pangu nur als Windows-Version verfügbar. Versionen für Mac und Linux sollen aber folgen. Auch fehlen noch Übersetzungen ins Englische und Deutsche.

Außerdem bringt Pangu8 in der aktuellen Version 1.0.1 noch keine Cydia-Installation mit und ist somit nicht für Endnutzer gedacht.

Cydia-Entwickler Jay Freeman meldete sich aber bereits zu Wort. Derzeit soll es besonders was Cydia und dessen Dienste betrifft noch zu einigen Problemen kommen, da diese noch nicht für iOS 8 optimiert sind. Dementsprechend rät er abzuwarten, bis Cydia und wichtige Erweiterungen offiziell für iOS 8 angepasst sind. Sobald dies der Fall ist, wird eine neue Pangu-Version bereitgestellt werden, die auch Cydia mitbringt.

Download:

  • Pangu8 v1.0.1 Untethered iOS 8 Jailbreak für Windows

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung