iPhone 6 Plus: iFixit veröffentlicht Teardown

Florian Matthey

Wenn ein neues Apple-Gerät erscheint, nimmt es iFixit auseinander. So geschehen auch beim iPhone 6 Plus: Auch das größere iPhone ist in vielerlei Hinsicht eine Evolution des iPhone 5s.

iFixit hat sich ein iPhone 6 Plus beim Verkaufsstart in Australien besorgt und gleich mit dem „Teardown“ begonnen. Die wichtigsten Erkenntnisse: Das Innenleben gleicht im Aufbau dem des iPhone 5s. Die Batterie ist deutlich größer und es ist in der Fläche mehr Platz vorhanden, letztendlich hat Apple den Aufbau des iPhone 5s aber übernommen und „skaliert“.

Was im Vergleich zum direkten Vorgänger positiv auffällt ist, dass sich das Front Panel samt Display aus dem Gehäuse lösen lässt, ohne dass diesem Schritt die Verkabelung des Home Buttons mit Touch ID entgegen steht. Das Herauslösen des Front Panel ist somit wieder ähnlich einfach wie beim iPhone 5.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Schöne iPhone-Hüllen, Taschen und Cases für jeden Geschmack (Bildergalerie)

Die Eckdaten der Batterie lauten 3,82 Volt und 11,1 Wattstunden sowie 2915 Milliamperestunden - fast doppelt so viel wie die 1560 Milliamperestunden des iPhone 5s. Auch hat der Akku eine deutlich höhere Kapazität als das iPhone 6, das Apple mit einer 1810-Milliamperestunden-Batterie ausgestattet hat, wodurch sich die längere Batterielaufzeit des iPhone 6 Plus trotz deutlich größeren Displays zum Großteil erklären lässt.

Interessant ist auch die erste Analyse des Apple-A8-Chips: Anhand der Aufschrift lässt sich erkennen, dass sich in dem System-on-a-Chip tatsächlich weiterhin nicht mehr als 1 Gigabyte Arbeitsspeicher befindet.

Da iFixit mit dem Teardown noch nicht ganz fertig ist, hat das iPhone 6 Plus auch noch keine „Repairability Score“ erhalten. Das iPhone 5 ist in dieser Kategorie mit 7 Punkten der bisherige Spitzenreiter unter allen iPhones, das iPhone 5s liegt mit 6 Punkten dahinter.

Update: Mittlerweile hat iFixit eine Note für die Reparaturtauglichkeit des iPhone 6 Plus vergeben: 7 von 10 Punkten – also mit dem iPhone 5 auf einer Höhe.

iphone-6-plus-tear-down-78383.mp4.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung