iPhone 6 vs. iPhone 5s: Deutliche Unterschiede beim Goldton [Bild des Tages]

Thomas Konrad

Für Käufer eines goldenen iPhone-Modells hält Apple eine Überraschung bereit: Das iPhone 6 kommt in einem neuen Goldton - ein Detail, das Apples Webseiten nur schlecht zeigen.

iPhone 6 vs. iPhone 5s: Deutliche Unterschiede beim Goldton [Bild des Tages]

Viele Fans des goldenen iPhone 5s-Modells dürften sich beim iPhone 6-Verkaufsstart wieder auf die goldene Variante gestürzt haben. Wer weiterhin ein dezentes Champagner-Gold erwartet hat, dürfte jedoch überrascht sein. Das Gewand des iPhone 6 sieht deutlich mehr nach Gelbgold aus als beim Vorgänger. Den Unterschied zeigen Bilder von iLounge-Chefredakteur Jeremy Horwitz.

Ungewöhnlich irreführend ist Apples Webseite diesmal. Hier einmal der Vergleich iFixit vs. Apple Online Store:

Auch Spacegrau ist nicht gleich Spacegrau. Denn: Beim dunklen iPhone haben Apples Designer ebenfalls Änderungen vorgenommen. Das Spacegrau beim iPhone 6 ist sichtlich heller als bei seinem Vorgänger. Apples Webseiten zeigen den neuen Farbton in diesem Fall recht gut.

iPhone-6-5s-space-grey

Apple hatte mit dem iPhone 5s im Herbst 2013 erstmals einen dritten Farbton zur iPhone-Modellreihe hinzugefügt: Erstmals gab es auch ein goldenes iPhone, ohne dem Umweg über hochpreisige (und kitschige) Veredelungsdienste nehmen zu müssen. Apples Interpretation von Gold war damals jedoch eher dezent; nicht für Gelbgold sondern für eine Art zartes Roségold entschied sich der Hersteller damals. Der Run auf die neue Farbe war groß. Ob sich die Umstellung des Goldtons auf die Beliebtheit der Geräte auswirkt ist unklar bis unwahrscheinlich - denn: Wer Gold will, bekommt mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus nun offenbar noch mehr davon.

Am 9. September hatte Apple die neue iPhone-Generation in zwei neuen Display-Größen, 4,7 und 5,5 Zoll, vorgestellt. „Mehr als größer“ sollen die neuen Geräte laut Hersteller sein - dafür sollen unter anderem eine bessere Kamera, ein überarbeitetes Retina HD-Display und der neue 64-Bit-A8-Chip sorgen.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung