1 von 16

Hajek hat basierend auf den besagten Blaupausen gleich zwei Modelle des iPhone 6 angefertigt: ein iPhone 6s und ein iPhone 6c. Sollte Apple an den neuen C-Klasse-iPhones festhalten, stellt sich natürlich die Frage, ob überhaupt schon dieses Jahr ein iPhone 6c veröffentlicht werden wird. Immerhin ist dieses Jahr kein sogenanntes „S-Klasse-Jahr“.

Wenn aber doch, welche Hardware würde beim iPhone 6c zum Einsatz kommen? Apple könnte jene des aktuellen iPhone 5s verbauen – mitsamt Touch ID – und mit einem größeren Display kombinieren. Vielleicht behält Apple auch gerade bei einem iPhone 6c das 4-Zoll-Display bei. Nicht jeder will ein größeres Smartphone-Display, wohl aber die neuste Technik. Man sollte sich aber nicht zwischen neuer Technik und handlicherem Formfaktor entscheiden müssen.