Wie laut ist eigentlich der integrierte Lautsprecher vom iPhone? In einem neuen Test wurde die Lautstärke aller iPhone-Generationen miteinander verglichen. 

 

iPhone 6

Facts 
iPhone 6

Die Webseite iClarified hat den ultimativen Test gemacht und alle bisherigen iPhones in einem Lautsprecher-Vergleich antreten lassen. Angefangen mit dem iPhone 2G bis hin zum iPhone 6 und iPhone 6 Plus wurde mit einem Dezibel-Messgerät die Lautstärke geprüft. Das Ergebnis ist nicht allzu überraschend. Das iPhone 6 erzeugt mit 105,4 dBA den höchsten Dezibel-Wert. An zweiter Stelle ist das iPhone 6 Plus mit 105,0 dBA. Erstaunlicherweise ist der iPhone 2G-Lautsprecher (94,3 dBA) lauter als der des iPhone 4 (92,9 dBA). Beim Test wurden die Messgeräte jeweils direkt unterhalb des Lautsprechers positioniert. Zumindest wissen wir jetzt, dass Apple von Generation zu Generation an der Lautstärke und der Qualität der iPhone-Lautsprecher arbeitet.

Das Ergebnis im Überblick:  

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
25 außergewöhnliche iPhone-Hüllen, die man tatsächlich kaufen kann
  • iPhone 2G: 94,3 dBA
  • iPhone 3G: 98,6 dBA
  • iPhone 3GS: 103, 6 dBA
  • iPhone 4: 92,9 dBA
  • iPhone 4S: 101,1 dBA
  • iPhone 5: 104,0 dBA
  • iPhone 5c: 102,0 dBA
  • iPhone 5s: 103,6 dBA
  • iPhone 6: 105,4 dBA
  • iPhone 6+: 105,0 dBA

Wie sich die einzelnen iPhone-Lautsprecher geschlagen haben, zeigt der Video-Vergleich.

Mit Musik:

Ohne Musik:

Quelle: iClarified

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).