Alle iPhone-Generationen im Kamera-Vergleich – iPhone 6 vs iPhone 2G

Ben Miller 13

Fotografin Lisa Bettany lässt die Kameras aller bisherigen iPhone-Generationen, vom iPhone 2G bis zum iPhone 6, in einem tollen Vergleich gegeneinander antreten.

Alle iPhone-Generationen im Kamera-Vergleich – iPhone 6 vs iPhone 2G

Apple legt bei seinen iPhones bekanntlich großen Wert auf die Qualität der iSight-Kamera, zumindest seit dem iPhone 3GS. Wo viele andere Hersteller einfach immer mehr Megapixel verbauen, konzentriert sich Apple auf die Verbesserung der Foto- und Videoqualität.

Wie mittlerweile jeder wissen sollte, machen mehr Pixel kein besseres Foto. Die Größe der Sensor-Pixel ist ein wichtiger Faktor, ebenso der (Auto-)Fokus, die Qualität des Sensors und der Optik. Zu unrecht unbeachtet bleibt auch oft der Bildverarbeitungsprozessor, der aus allen zur Verfügung stehenden Sensoren-Daten die Fotos und Videos zaubert. Kurzum: das Gesamtpaket ist entscheidend und das hat Apple offensichtlich stetig verbessert.

Fotografin Lisa Bettany versorgt uns mit einem sehr interessanten, interaktiven Kamera-Vergleich aller bisherigen iPhone-Generationen, vom iPhone 2G bis zum iPhone 6. Ein Klick auf die Webseite lohnt sich.

Das iPhone 6 Plus wird in diesem Vergleich übrigens nicht gelistet, da sich die Kameras beider iPhone-6-Modelle sehr ähneln. Das iPhone 6 Plus bietet bekanntlich optische Bildstabilisierung, das iPhone 6 eine elektronische. Auch unterscheidet sich das Linsensystem des Plus marginal von jenem des regulären iPhone 6. Dadurch schneidet das iPhone 6 Plus bei schwierigen Lichtverhältnissen etwas besser ab, als das reguläre iPhone 6. Mehr dazu demnächst in unseren Tests.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung