Apple bereitet angeblich zwei iPhone-Größen vor

Julien Bremer 14

Laut einem Bericht der „Taiwan’s Economic Daily News“ (übersetzt von Cult of Mac) veröffentlicht Apple im Herbst zwei Smartphones. Beide sollen mit 4,7 bzw. 5,6 Zoll größer sein als ihre Vorgänger. Gerüchte ähnlicher Art halten sich seit Wochen hartnäckig.

Apple bereitet angeblich zwei iPhone-Größen vor

Der Artikel aus dem Economic Daily ist allerdings mit Vorsicht zu genießen. So wird dort weiter behauptet, dass nur das kleinere der Modelle auch unter dem Namen iPhone verkauft werden soll. Die 5,6 Zoll große Variante soll eine Art Experiment sein und nicht den berühmten Markennamen tragen. Das wäre völlig untypisch für Apple, die ihre Produktreihen sehr konsequent und unkompliziert weiterführen.

Weiter heißt es, dass nur das größere Telefon aus Saphirglas bestehen soll. Die 4,7 Zoll-Variante soll weiterhin aus Cornings Gorilla-Glas bestehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung