Betthupferl: Warum das iPhone so einen großen Rand hat

Sebastian Trepesch 2

Gerne lästern die Android-Kollegen, dass das iPhone einen großen Rand hat. Manches ihrer Geräte hat ein größeres Display bei gleicher Gehäusegröße – oder ein kleineres Gehäuse bei gleicher Displaygröße. Warum verschenkt das iPhone so viel Raum?

Wir vermuten: Apple-Chef Tim Cook trägt die volle Verantwortung. Alle iPhone-Prototypen mit schmalerem Rand gab er sofort retour in die Forschungsabteilung des Konzerns.

Und warum? Die Kamera funktionierte in seinen Tests nicht, die Fotos waren alle schwarz oder dunkelorange. Der geheimnisvolle Zusammenhang zwischen Randgröße und Kameraqualität konnte von den Apple-Ingenieuren leider nie gelüftet werden.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
iPhone 6 und Lumia 930 im Kamera-Vergleich [Galerie]

Aber vielleicht kommt ja ihr dank diesem Videoscreenshot auf die Lösung:

tim-cook-foto

So wird es gewesen sein. So und nicht anders.

Weitere Betthupferl:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung