Das vermutlich erste iPhone 6 im Sturzflug (Video des Tages)

Julien Bremer

Weltweit können heute die ersten Menschen ihr neues iPhone in Besitz nehmen. Ein, sagen wir mal nicht ganz so geschickter, Käufer aus Australien hat bereits seinen ersten Schockmoment mit seinem brandneuen Gerät hinter sich. Das vermutlich erste iPhone 6 im Sturzflug.

Viele von uns kennen das sicherlich: Brandneue Geräte behandeln wir (zumindest in den ersten Tagen) wie rohe Eier. Nach jeder kleineren Erschütterung wird geprüft, ob nicht doch irgendwo ein winzig kleiner Kratzer zu sehen ist und unser Heiligstes (vielleicht übertreibe ich an dieser Stelle ein wenig) auch ja unversehrt geblieben ist.

Den Super-GAU erlebte ein Käufer eines frischen iPhone 6 in Perth, Australien. Als er mit seinem neuen Gerät aus dem Store kam, wollte er es direkt in die Kamera eines lokalen Fernsehsenders präsentieren. Doch beim Öffnen der Verpackung hatte er leichte Schwierigkeiten und so stürzte das gute Stück direkt auf den harten Boden.

Das Video ist nichts für schwache Nerven von iPhone-Fans… Auch die Reporterin rang um Fassung. Was lernen wir daraus?

First iPhone 6 Dropped and Cracked by Kid.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung