Apple hebt gerne hervor, wie sehr das iPhone bereits die Digitalkamera ersetzt hat. Auf einer neuen Website zeigt das Unternehmen Bilder, die Fotografen auf der ganzen Welt mit dem iPhone 6 geschossen haben. Eine entsprechende Werbekampagne soll folgen.

 

iPhone 6

Facts 
iPhone 6

Auf der eigenen Website zum iPhone 6 hat Apple eine neue Sub-Website mit dem Titel „World Gallery - Shot on iPhone 6“ eingerichtet. Auf dieser sind zahlreiche Bilder von Fotografen zu sehen, die mit dem iPhone 6 in der ganzen Welt unterwegs waren.

Offenbar handelt es sich dabei nicht um eine Aktion, in der Apple selbst Fotografen ausgewählt und sie aufgefordert hat, entsprechend hübsche Fotos zu schießen. Laut BuzzFeed hat sich Apple vielmehr auf einschlägigen Websites wie Flickr oder Instagram umgeschaut, um gute iPhone-6-Aufnahmen auszuwählen - und die Fotografen dann mit der Bitte angeschrieben, die Bilder auf einer eigenen Seite bewerben zu können.

Laut iMore sollen noch viele weitere Aufnahmen hinzukommen. Insgesamt habe Apple aktuell Bilder von 77 Fotografen aus 24 Ländern in der „Pipeline“. Aus dem Projekt soll nicht nur eine eigene Website werden: Apple plane, das iPhone 6 mit diesen Fotos auch auf Postern und in Zeitungen zu bewerben.