iPhone 6: Fotos und Videos sollen Rückseite zeigen

Julien Bremer 9

Obwohl (oder weil) Apple im Vorfeld von neuen Produkten nur sehr spärlich Informationen preisgibt, erscheinen fast täglich neue Videos, Fotos oder Konzepte zum iPhone 6. Nun ist ein Video aufgetaucht, das die tatsächliche Rückseite von Apples neuem Smartphone zeigen soll.

Dieser „Leak“ wurde macrumors zugespielt und stammt von Feld & Volk, einem russischen Hersteller von iPhones mit luxuriösen Gehäusen. Angeblich arbeitet das Unternehmen mit den gleichen Zulieferern zusammen, die auch Apple hat und soll so an die Rückseite gelangt sein.

Wir sehen im anderthalbminütigen Video eine goldene Rückseite, die allerdings noch nicht vollständig ist. Es fehlen Aussparungen für Mikrophon, Kamera und die LEDs. Die goldene Rückseite hat abgerundete Kanten und erinnert ein wenig an das Design des iPod touch. Im Vergleich zu vorherigen Dummys wurde das Antennendesign ein wenig verändert.

iPhone 6 original body Feld & Volk.

Von einer separaten Quelle zeigt macrumors weitere Bilder einer möglichen Rückseite. Sollte dieses Bild der Realität entsprechen, dann könnte sich Apple von der Farbe Spacegrau abwenden und wieder zu einem dunkleren Ton zurückkehren. Wie so oft in der Zeit sind beide Versionen mit Vorsicht zu genießen.

iPhone 6 Rückseite

via macrumors

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung