iPhone 6: Günstigere Neuauflage mit 32 GB Speicher kommt nach Europa

Kaan Gürayer 2

Während alle Welt über das iPhone 8 spekuliert, legt Apple einen der Vorgänger neu auf. Nachdem das iPhone 6 mit 32 GB Speicher in Asien bereits erhältlich ist, kommt das Modell nun auch nach Europa. 

iPhone 6: Günstigere Neuauflage mit 32 GB Speicher kommt nach Europa

Anfang des Monats haben wir über Apples Entscheidung, dem iPhone 6 neues Leben einzuhauchen, bereits berichtet. Das neue Modell unterscheidet sich technisch nicht vom Original, lediglich der Speicher der Einstiegsvariante wurde auf 32 GB verdoppelt.

Zunächst sollte das knapp drei Jahre alte iPhone 6 mit 32 GB Speicherplatz nur in Schwellenländern wie Indien auf den Markt kommen, wo sich Smartphone-Nutzer nur selten eines der neueren Apple-Handys leisten können – jetzt gibt das iPhone 6 mit 32 GB Speicher auch sein europäisches Debüt.

In Weißrussland wird das Gerät für umgerechnet 522 Euro angeboten. Im Gegensatz zu den asiatischen Schwellenländern, in denen das iPhone 6 mit 32 GB Speicherplatz ebenfalls angeboten wird, können weißrussische Käufer aber nur zu Space Grey greifen.

iPhone 6s & iPhone 6s Plus im Test (deutsch) – GIGA.DE.

iPhone SE bei Apple bestellen * iPhone 6s bei Apple bestellen *

Android-Armada der Mittelklasse kontern

Unklar ist derzeit, ob Apple das iPhone 6 mit 32 GB auch in anderen europäischen Ländern anbieten wird. Sinn würde so ein Vorgehen ohne Zweifel ergeben, immerhin könnte der Konzern mit einem günstigeren iPhone die Armada von Android-Geräten der Mittelklasse kontern. Das iPhone 6 hat zwar bereits einige Jahre auf dem Buckel, die bekannt-gute Abstimmung von Hard- und Software macht das iPhone 6 aber auch anno 2017 zu einem guten Smartphone.

Quelle: 42tut, via GSMarena

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung