Interne Schemata, die bei Apples Auftragsfertiger Foxconn abfotografiert wurden, zeigen Designs und Spezifikationen der kommenden Modelle des iPhone 6 im Detail.

 

iPhone 6

Facts 
iPhone 6

Die französische Webseite igen.fr teilt sehr interessante Fotos, die anscheinend direkt in den Produktionsanlagen von Apples Auftragsfertiger Foxconn aufgenommen wurden.

Zu sehen ist ein Monitor, auf dem eine Produktübersicht mitsamt der Spezifikationen der beiden iPhone-6-Modelle dargestellt wird. Anscheinend handelt es sich hierbei um eine Auswertung von Testdurchläufen der Massenproduktion. Unterschiedliche Werte (Proto1, Proto2) deuten darauf hin, dass diese Fotos während der Kalibrierung der Produktionsstraßen aufgenommen wurden.

Die Fotos zeigen Schemata der zwei erwarteten Modelle des iPhone 6 mit 4,7-Zoll- und 5,5-Zoll-Display, deren Abmessungen sowie das Gewicht des größeren Modells. Außerdem verraten sie die internen Codenamen der Modelle.

Das iPhone 6 mit 5,5-Zoll-Display trägt hier den internen Codenamen N56. Es ist 158mm lang, 78 mm breit, 7,1 mm dick und wiegt rund 185 Gramm.

Der interne Codename des 4,7-Zoll-Modells ist N61. Es ist 138 mm lang, 66 mm breit und 6,9 mm. Das Gewicht wird leider nicht gelistet.

Bei beiden Modellen scheint die Kameralinse 0,67 bis 0,77 mm herauszustehen. Allem Anschein nach kommen beide Modelle ohne Glasflächen auf der Rückseite aus. Die prägnanten Antennenlinien dürften auch das finale Design zieren.

Laut aktuellen Informationen soll das 5,5-Zoll-Modell des iPhone 6 mit einem satten 2915-mAh-Akku ausgestattet sein. Auch der Akku des 4,7-Zoll-Modells des iPhone 6 soll eine höhere Kapazität aufweisen.