Die Zeit vor der Veröffentlichung eines iPhones ist auch immer die Zeit der Designer, ihre Vorstellungen und Ideen für Apples neues Smartphone vorzustellen. Im neuen Konzept von Martin Hajek erinnert das iPhone stark an den iPod nano.

 

iPhone 6

Facts 
iPhone 6

Alles, was wir bisher über das neue iPhone „wissen“, basiert auf Gerüchten. Von offizieller Seite gab es wie in jedem Jahr noch keine Informationen. Dann gibt es da noch die Designer und Künstler, die uns die Zeit bis zur Veröffentlichung mit Konzepten versüßen.

Der niederländische Künstler Martin Hajek hat sich mit dem Blog iCulture zusammengetan und seinen eigenen Entwurf eines neuen iPhones entworfen. Herausgekommen ist dabei ein Konzept, das stark an den iPod nano erinnert. Wir berichteten bereits über das Gerücht, dass das neue iPhone eine Mischung aus iPhone 5c und iPod nano sein könnte.

iPhone 6 Konzept 04

Anders als in dem Gerücht bevorzugt Hajek ein Aluminum-Gehäuse, ähnlich wie beim iPhone 5. Was bei dem Entwurf sofort auffällt, ist die eckige Form sowie das größere Display mit 4,7 Zoll.  Ebenfalls auffällig ist das dünnere Gehäuse. Statt 7,6 Milimeter wie beim iPhone 5s, wäre das Gerät nur noch 5,6 Milimeter dick.

iPhone 6 Konzept 03

 

iPhone 6 Konzept 02

Quelle: iphoneclub.nl

Wenn du zukünftig keine News verpassen willst, dann like uns auf Facebook oder folge uns auf Twitter. Damit bist du immer auf dem neuesten Stand.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.