iPhone 6: Neue Bilder von Vor- und Rückseite aufgetaucht

Julien Bremer 17

Auf Weibo sind mal wieder Bilder aufgetaucht, die mutmaßlich das iPhone 6 zeigen. Doch die Quelle der Fotos ist ein Nutzer, der bereits beim iPhone 5 und 5s ein goldenes Händchen für Leaks hatte.

iPhone 6: Neue Bilder von Vor- und Rückseite aufgetaucht

Es handelt sich um zweei Fotos, die der User „dreamerJimmy“ auf dem chinesischen Twitter-Pendant gepostet hat. Auf diesen ist zum Vergleich jeweils noch das iPhone 5s zu sehen. Darin wird deutlich, dass der Rand an den Seiten des möglichen iPhone 6 deutlich dünner wird. Das Display würde demnach viel mehr Platz auf der Vorderseite des Telefons einnehmen, als in vorherigen Modellen. Auch der Platz zwischen Home Button und Bildschirm ist kleiner geworden. Selbiges gilt auch für den oberen Bereich des Smartphones. Auch hier sind Lautsprecher und iSight-Kamera dichter zusammen gerutscht, um Platz für das Display zu schaffen.

iPhone 6 01

Die Rückseite ähnelt der von vorherigen Leaks. Sie besteht komplett aus einem Metall. Nur oben und unten sind kleine Einkerbungen aus Kunststoff zu sehen, die ein Hinweis auf die neue Antenne sein können.

iPhone 6 02

Den letzten Gerüchten zufolge wird die Produktion für das iPhone 6 am Ende des Monats aufgenommen. Bewahrheitet sich diese Meldung, dann können wir Apples neues Flaggschiff im September, spätestens Oktober erwarten.

via 9to5mac

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung