iPhone 6: Neues Video zeigt realistisches Mock-up

Thomas Konrad

Zahlreiche Dummys und Mock-ups zu Apples iPhone 6 tauchten in den letzten Tagen und Wochen im Web auf. Ein neues Video aus China zeigt nun ein weiteres Modell. Das soll auf echten Bauplänen  basieren.

Der Dummy stellt ein iPhone mit 4,7 Zoll-Bildschirm dar, ist sechs Milimeter dünn und unterscheidet sich kaum von bisherigen iPhone 6-Mock-ups.

iPhone 6 Dummy ?!

Das Modell zeigt Aussparungen für ein Antennen-System. Angeblich will Apple die gesamte Rückseite des nächsten iPhones aus Aluminium fertigen - bislang kommen beim iPhone 5s zwei kleine Glasteile zum Einsatz.

Die Standby-Taste befindet sich beim gezeigten Dummy an der rechten Gehäuse-Seite - ein Merkmal, das bisher die meisten iPhone 6-Konzepte zeigen. Weiterhin verfügt der neue Dummy über längliche Lautstärke-Tasten und ein rundes Blitzlicht. Der True-Tone-Blitz am iPhone 5s hat derzeit die Form einer Pille.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
iPhone 6 und Lumia 930 im Kamera-Vergleich [Galerie]

Apples iPhone 6 könnte im Herbst mit einem 4,7 Zoll-Bildschirm vorgestellt werden. Eine zweite Version mit 5,5 Zoll-Bildschirmdiagonale soll zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen. Es wäre das erste Mal in der Geschichte des iPhones, dass Apple eine neue Generation mit zwei unterschiedlichen Display-Größen einführen würde. Gleichzeitig gäbe es damit vermutlich vier verschieden große iPhones, auf denen das aktuellste Betriebsystem läuft  - zumindest unter der Voraussetzung, dass Apple auch dem iPhone 4s iOS 8 spendiert.

Erst mit dem iPhone 5 hatte Apple im Jahr 2012 eine zweite Display-Größe von vier Zoll vorgestellt. Das Vorjahresmodell, Apples iPhone 4s, hatte in puncto Bildschirm noch immer die Abmessungen des Ur-iPhones, nämlich 3,5 Zoll. Das hätte nicht nur für Anwender, sondern auch für Entwickler Folgen: Letztere müssten ihre Software dann für vier verschiedene Größen bereitstellen und bestehende Applikationen an neue Bildschirmauflösungen anpassen.

 

Quelle: MacRumors.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung