iPhone 6: Telekom bietet Vorbestellungen an

Julien Bremer 6

Bis zur Vorstellung des iPhone 6 ist es nicht mehr weit. Auch die Mobilfunkanbieter bereiten sich auf die neuen Produkte vor. Die Telekom hat heute ihren Service gestartet, mit dem ihr euch Apples kommendes Smartphone bereits vorbestellen könnt.

iPhone 6: Telekom bietet Vorbestellungen an

Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch beim Reservierungs-Service des Mobilfunkanbieters anzumelden. Dies geht sowohl auf der eigens dafür eingerichteten , telefonisch (0800 33 02202) als auch in einem Shop. Die Möglichkeit besteht für Vertrags- (inkl. Laufzeitverlängerung) und Neukunden (Voraussetzung ist ein Vertragsabschluss bei der Telekom). Zwar wird auf der Seite nirgends erwähnt, um welches Telefon es geht, aber der Zeitpunkt und die Erfahrung zeigen, dass es höchstwahrscheinlich das iPhone 6 ist.

Nachdem ihr die Anmeldung abgeschlossen habt, bekommt ihr in den kommenden Tagen Post von der Telekom mit weiteren Informationen und dem Premierenticket. Sobald das iPhone 6 erscheint, erhalten angemeldete Nutzer eine SMS oder E-Mail, in der sie sich das Gerät mit der gewünschten Konfiguration auswählen können. Damit einher geht auch eine bevorzugte Lieferung.

Dies verspricht aber nicht, dass ihr das iPhone 6 direkt am ersten Tag des Verkaufsstarts in den Händen halten könnt. Vielmehr landet ihr auf einer Warteliste, die dann Stück für Stück abgearbeitet wird.

Allein mit der Anmeldung zum Service geht ihr noch keinen verbindlichen Kauf eines Geräts ein. Dennoch empfiehlt sich der Dienst nur für Nutzer, die das iPhone 6 blind kaufen würden. Denn offizielle Informationen über die Ausstattung des Geräts gibt es noch nicht. Vermutlich stellt Apple sein iPhone am 9. September vor.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung