iPhone 6 trifft geschmolzenes Aluminium – Video

Ben Miller 28

Ein Youtuber übergießt sein iPhone 6 mit geschmolzenem Aluminium und verdient sich mit dieser außergewöhnlichen Leistung einen Darwin Award.

iPhone 6 trifft geschmolzenes Aluminium – Video

Gestern feierte die Welt den Darwin-Tag zu Ehren des Evolutionswissenschaftlers Charles Darwin. Im Internet wird dieser Tag dafür genutzt, um besonders dämliches Verhalten zu würdigen aufzuzeigen.

Apropos: Im folgenden Video zeigt uns Youtuber TechRax, wie er sein brandneues iPhone 6 mit geschmolzenem Aluminium übergießt – im Namen der Wissenschaft natürlich. Naja, kann man mal machen. Was man aber nicht machen sollte, ist, das heiße Gerät mit dem immer noch geschmolzenen Metall in die blanke Hand zu nehmen und fröhlich hin und her zu kippen. Man sollte sich auch nicht unbedingt direkt über das brennende, schmelzende Gerät beugen, um die giftigen Dämpfe einzuatmen.

Wahrlich verdient hat sich TechRax seinen Darwin Award aber durch das Hämmern auf das erhitzte Gerät mit einem Hammer, wohl in der Hoffnung, dass der Akku in Richtung seines Gesichts explodiert (was er durchaus hätte tun können).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung