So reagieren Passanten auf das neue und superschnelle iPhone 6, nicht wissend, dass es sich in Wirklichkeit um einen schrecklich schlechten Klon mit Android-Betriebssystem handelt.

 

iPhone 6

Facts 
iPhone 6

Die Kollegen von TLD haben sich mit ihrem iPhone-6-Klon auf die Straße begeben und Passanten gefragt, was sie vom neuen iPhone 6 und seinen wahnwitzigen Spezifikationen halten, die man sich natürlich alle nur ausgedacht hat. Die Reaktionen waren überraschend positiv, obwohl das herumgereichte Gerät nervtötend underpowered und langsam war.

Besonders gut kam bei den Befragten das 8K-3D-Display an, das von einem Apple A10-Prozessor (A8 und A9 wurden direkt übersprungen) mit 26-Kernen befeuert wird. Ein 7000-mAh-Akku sorgt für eine Laufzeit von mindestens einer Woche. Das Gehäuse des Klons iPhone 6 aus neustem Nano-Aluminium fühlt sich zwar an wie Plastik, macht es aber 300 Prozent leichter als das iPhone 5s. Sehr angetan waren die Passanten auch vom 100-fach optischen Zoom der iSight-Hauptkamera.

iPhone 6 Prank!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Ben Miller
Ben Miller, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?