Samsung Galaxy Alpha, iPhone 6 und iPhone 5s im Vergleich

Sebastian Trepesch 22

Noch ab diesem Monat will Samsung mit dem Galaxy Alpha Apple die Kunden weglocken. Doch noch bevor das Smartphone auf dem Markt kommt, wird ein neuer Konkurrent bereit stehen: Das iPhone 6. Jetzt wird es für Samsung schwer.

Samsung Galaxy Alpha, iPhone 6 und iPhone 5s im Vergleich

Die Apple-Produkte glänzen oft vor allem in der Umsetzung: Qualität, Zuverlässigkeit und Bedienfreundlichkeit sind top. In den technischen Daten können dagegen meist die Konkurrenzmodelle glänzen – zum Beispiel mit einer besseren Displayauflösung oder zusätzlichen Eigenschaften wie NFC (Near Field Communication) oder Wasserschutz.

Vor wenigen Wochen hat Samsung das Galaxy Alpha vorgestellt, in Kürze kommt es in den Handel. Viele Experten waren sich angesichts seiner Eigenschaften einig: Mit diesem Smartphone nimmt der Hersteller die iPhone-Kunden ins Visier, die ein etwas größeres Display möchten.

Jetzt hat Apple einen direkten Konkurrenten präsentiert, das iPhone 6, ebenfalls mit 4,7-Zoll-Display. Auch auf NFC und WiFi ac müssen Apple-Kunden ab sofort nicht mehr verzichten. In vielen Punkten ist das iPhone also auch in der gefühlslosen Währung „Technische Daten“ gleichgezogen, wie die Vergleichstabelle zeigt:

Bilderstrecke starten
14 Bilder
9 Tipps: So schießt du mit dem Smartphone bessere Fotos im Schnee.

Tabelle: Samsung Galaxy Alpha, iPhone 6 und iPhone 5s im Vergleich

Vergleich Samsung Galaxy Alpha, iPhone 6 und iPhone 5s
  Samsung Galaxy Alpha Apple iPhone 6 Apple iPhone 5s
Urspr. Erscheinungsjahr 2014 2014 2013
Größe und Gewicht 132,4 x 65,5 x 6,7 mm; 115 Gramm 138,1 mm x 67 x 6,9 mm; 129 Gramm  123,8 x 58,6 x 7,6 mm; 112 Gramm
Material und Farben des Gehäuses Plastik in schwarz, weiß, gold, silber, blau, mit Metallrahmen Aluminium in schwarz, weiß, gold  Aluminium in schwarz, weiß, gold
Wasserdicht, staubdicht (IP67) nein nein nein 
Prozessor Exynos Octa-Core (1,8 Ghz Quad-Core + 1,3 GHz Quad-Core) A8 mit 64-Bit-Architektur plus M8 für Sensoren  A7 mit 64-Bit-Architektur plus M7 für Sensoren
Arbeitsspeicher 2 GB  1 GB 1 GB
Betriebssystem Android 4.4 KitKat mit Samsung TouchWiz iOS 8 iOS 7.1
Speicherplatz (Gigabyte) 32 GB 16, 64 oder 128 GB 16 oder 32 GB
Displaygröße und Pixelzahl 4,7 Zoll; 1280×720 Pixel 4,7 Zoll; 1334×750 Pixel  4 Zoll; 1136×640 Pixel
Displayauflösung (Pixeldichte) 312 ppi 326 ppi   326 ppi
Kameraauflösung und Blende 12 Megapixel 8 Megapixel  8 Megapixel
Kameraausstattung LED-Blitz, HDR, Dual Camera und mehr True Tone-Blitz, Bildstabilisation, HDR, Zeitlupe 240 Bilder/Sek und mehr  True Tone-Blitz, Bildstabilisation, HDR und mehr
Videoauflösung 4K 1080p (Full-HD) 1080p (Full-HD)
Frontkamera 2,1 Megapixel 1,2 Megapixel 1,2 Megapixel
Fingerabdrucksensor ja ja ja
Herzfrequenzmesser ja nein (bzw. eingschränkt mit Kamera + Apps) nein (bzw.eingeschränkt mit Kamera + Apps)
LTE ja ja ja
WiFi 802.11 a/b/g/n/ac a/b/g/n/ac a/b/g/n (n=2,4 und 5 GHz)
Bluetooth 4.0 ja ja ja
NFC ja ja nein
Infrarot-Sender nein nein nein
Dock-Anschluss USB 2.0 Lightning-Connector Lightning-Connector
Akkuleistung (Telefonie / Videowiedergabe / Standby) laut Hersteller k.A. (1.860 mAh) max. 14 / 11 / 250 Stunden (mAh noch unbekannt) max. 10 / 10 / 250 Stunden (1.570 mAh)
Preis ohne Vertrag (UVP) (je nach Speichergröße)  (je nach Speichergröße)

 

Zumindest in einem Punkt wird das Samsung Galaxy Alpha bald attraktiver sein als das iPhone: im Preis. Zwar startet das Alpha auch bei hohen 649 Euro, der Straßenpreis wird im Vergleich zum iPhone aber rasch etwas sinken. Wer bei iOS bleiben will, freut sich über die gesunkenen iPhone-Preise von iPhone 5s und vor allem iPhone 5c ().

iPhone 6 versus Samsung Galaxy Alpha – erstes Fazit

Ich bin auf die ersten Vergleichstests der beiden Geräte gespannt – noch sind sie ja leider nicht verfügbar. Sicher werden uns beide Hersteller Top-Geräte präsentieren, und die iPhone-Besitzer werden ihrem iPhone treu bleiben, während die Android-Nutzer sich das Alpha genau ansehen.

Die beiden Spitzenmodelle wollen wir aber nicht unerwähnt lassen: Das Galaxy S5 ist auch nach der Alpha-Veröffentlichung das Top-Modell bei Samsung, während Apple das noch größere iPhone 6 Plus im Programm hat. Diese Geräte haben wir gesondert verglichen: Samsung Galaxy S5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Vergleich.

 

Hands-on-Video Samsung Galaxy Alpha:

Samsung Galaxy Alpha.

iPhone 6 Herstellervideo:

Das iPhone 6 (Android).

Wie werden Smartphones und Telekommunikationsgeräte in 10 Jahren aussehen und wie kommuniziert man damit? (Umfrage)

Wie werden Smartphones und Telekommunikationsgeräte in 10 Jahren aussehen und wie kommuniziert man damit?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung