Apple wird offenbar im Frühjahr ein neues 4-Zoll-iPhone mit technischen Merkmalen des iPhone 6 vorstellen. Erneut ist ein Bild aufgetaucht, das das Gerät mit dem Namen „iPhone 5se“ zeigen soll. Dieses Mal stehen die Chancen gut, das das Foto echt ist.

 

iPhone SE

Facts 

Bereits letzte Woche war ein Video aufgetaucht, das das iPhone 5se – oder iPhone 6c, jedenfalls ein neues iPhone mit 4-Zoll-Display – zeigen soll. Auf dem Video ist ein Gerät zu sehen, dessen Design stark dem iPhone 6 und iPhone 6s ähnelt. Allerdings ist schwer zu erkennen, wie groß das gezeigte Gerät ist; manche Beobachter meinen, dass es eher so aussieht, als handle es sich einfach um ein iPhone 6s.

Jetzt ist im Forum von One More Thing ein Foto aufgetaucht, das das neue iPhone neben einem iPhone 5 zeigen soll – wenn das Bild nicht manipuliert ist, ist das Gerät, das zu sehen ist, also auf jeden Fall eines mit 4-Zoll-Display. Bemerkenswert ist, dass die Person, die das Foto gepostet hat, laut 9 to 5 Mac in der Vergangenheit schon Apple-Hardware vor ihrer Veröffentlichung präsentierte: Vor drei Jahren das iPad Air und vor zwei Jahren das iPad Air 2.

Das Gerät, das auf dem Bild zu sehen ist, sieht einfach aus wie ein geschrumpftes iPhone 6: Die Knöpfe für die Lautstärke sind länglich, der Ein-/Ausschalten-Knopf befindet sich nicht wie bei früheren iPhones an der oberen, sondern an der rechten Kante. Auch sind die Kanten abgerundet und nicht flach wie beim iPhone 5 und iPhone 5s.

Dazu soll auch die Hardware im Innern des Gerätes passen: Wie das iPhone 6(s) soll das Gerät über einen NFC-Chip verfügen, um drahtlose Bezahlungen mit Apple Pay zu ermöglichen. Als Prozessor soll der vom iPhone 6 bekannte Apple A8 mit M8-Co-Prozessor zum Einsatz kommen. Möglicherweise wird das Gerät Live Photos unterstützen, eine 3D-Touch-Eingabe wie beim iPhone 6s erscheint jedoch unwahrscheinlich. Die Kameras könnten hingegen mit denen des iPhone 6 gleichziehen.

Warum Apple das Gerät letztendlich mit dem Namen „iPhone 5se“ noch der „iPhone-5-Familie“ zuordnen sollte, ist unklar – möglicherweise, um mehr Kunden zum Kauf des iPhone 6 und iPhone 6s zu bewegen. 9 to 5 Mac glaubt, dass Apple das neue iPhone im Rahmen eines Presse-Events im März vorstellen könnte; spätestens dann wird auch bezüglich des Namens Klarheit herrschen.