3D Touch kann iPhone 6s Gegenstände wiegen lassen

Florian Matthey 6

Die 3D-Touch-Sensoren des iPhone 6s ermöglichen eine „dreidimensionale“ Bedienung des Touchscreens, der erkennt, wie stark der Benutzer aufs Display drückt. Wie genau die Sensoren arbeiten zeigt eine App, die das Display zur Waage werden lässt.

3D Touch kann iPhone 6s Gegenstände wiegen lassen

Der Entwickler Simon Gladman hat eine App fürs iPhone 6s entwickelt, die anzeigt, wie schwer Objekte sind, die auf dem Display aufliegen. Gladman demonstriert das Ganze in einem Display mit drei Pflaumen, die er nacheinander aufs Display legt.

Das Display zeigt nicht, wie schwer die Objekte jeweils in Gramm sind – stattdessen beschränkt es sich auf eine prozentuale Angabe des jeweiligen Drucks. Allerdings dürften Gramm-Angaben mit einer entsprechenden Kalibrierung ebenfalls möglich sein. Interessant ist vor allem, dass der Touchscreen an zwei verschiedenen Stellen des Displays die verschiedenen Druckstärken gleichzeitig messen kann.

Die App läuft aktuell nur auf iPhones mit Jailbreak; ob eine Veröffentlichung im App Store möglich wäre, ist unklar. Wie sinnvoll der Einsatz einer solchen App ist, sei dahingestellt – immerhin gibt es aber auch Abnehmer für Wasserwaagen-Apps.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung