Goldene Mitte: „Apple-Design auch an China orientiert“ (Tim Cook)

Ansgar Warner 12

Apples Produktdesign wird zunehmend von Wünschen chinesischer Konsumenten beeinflusst, verriet Tim Cook auf einer Asien-Reise. Bestes Beispiel: das goldene iPhone.

Goldene Mitte: „Apple-Design auch an China orientiert“ (Tim Cook)

Hergestellt in China (bzw. Taiwan), konzipiert in den USA, und zwar für US-Kunden, so stellt man sich die klassische Arbeitsteilung bei iPhone, iPad oder Apple Watch vor. Doch ganz so einfach ist es nicht, denn jeden dritten Dollar verdient Apple mittlerweile im Reich der Mitte, zusammen mit Taiwan ist die Region nach den USA das zweitwichtigste Absatzgebiet.

Das beeinflusse auch das Look & Feel der Produkte, betonte Apple-Chef Tim Cook kürzlich auf einer China-Reise gegenüber der chinesischsprachigen Ausgabe von Bloomberg Business Week. So berücksichtige etwa die Farb-Palette vieler Apple-Geräte gerade auch die Vorlieben chinesischer Konsumenten. Bestes Beispiel sei das im letzten Jahr eingeführte goldene iPhone: Gold sei in China als Farbe ganz besonders beliebt.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Das iPhone 6 in Bildern.

Auf dem Trip durch das asiatische Land besuchte Cook neben dem weltweit größten Apple Store, der sich im ostchinesischen Hangzhou befindet, auch diverse Bildungseinrichtungen. Das Unternehmen engagiert sich in mehr als 180 lokalen Bildungsprogrammen, die Heranwachsende im Umgang mit mobilen Technologien schulen, von der Musikproduktion mit GarageBand bis zur Nutzung von Smartphones durch hörgeschädigte Kinder.

Das dürfte nicht ganz ohne Eigeninteresse geschehen, offenbar hofft Apple auf eine nachwachsende Generation chinesischer App-Entwickler. Denn für die Anpassung an lokale Märkte spielt das App-Angebot natürlich eine ganz besondere Rolle. Der aktuelle Erfolg der Apple-Watch, so Cook gegenüber der chinesischen Ausgabe von Bloomberg Business Week, zeige sich gerade auch an der großen Beliebtheit der Plattform bei Entwicklern. Schon jetzt seien deutlich mehr Apps in der Mache als beim Start von iPhone und iPad.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung