iPhone 6s: Neue Werbespots mit Kameras und „Hey Siri“ im Fokus

Florian Matthey

Apple hat drei neue Werbespots für das iPhone 6s veröffentlicht. Ein Spot konzentriert sich auf die Kameras, zwei weitere auf die neue „Hey Siri“-Funktion – auch dieses Mal ist auch der Hollywood-Start Jamie Foxx dabei.

iPhone 6s: Neue Werbespots mit Kameras und „Hey Siri“ im Fokus

Erst vor einigen Tagen veröffentlichte Apple den ersten Werbespot fürs iPhone 6s. Die Botschaft lautete damals: Eigentlich hat sich nicht viel verändert – aber letztendlich fühlt sich doch alles anders an. Im Fokus stand die neue Funktion 3D Touch, die zahlreiche weitere Bedienungsmöglichkeiten eröffnet.

Im neuen einminütigen Spot, der ebenfalls mit dem Slogan „The only thing that’s changed is everything“ endet, stehen die Kameras des iPhone 6s im Mittelpunkt. Eine weibliche Stimme erklärt alle neuen Funktionen rund um die Fotografie-Funktionen – 3D Touch, Live Photos, Retina-Blitz, Zeitlupe und 4K-Videos. Der Spot soll verdeutlichen, dass das iPhone 6s dem iPhone 6 eigentlich nur in Sachen Gehäusedesign entspricht.

Hinzu kommen zwei 15-sekündige Werbespots, in denen der Schauspieler Jamie Foxx den erweiterten Funktionsumfang von „Hey Siri“ – mehr oder weniger sinnvoll – nutzt. „Hey Siri“ gibt es auch auf älteren iPhone-Modellen; beim iPhone 6s ist es aber auch dann möglich, Siri allein mit dem Sprachbefehl zu aktivieren, wenn das iPhone nicht mit einem Netzgerät verbunden ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link