„Shot on iPhone“: Apple zeigt acht neue Video-Clips

Florian Matthey 2

Apple wirbt nicht nur mit Fotos, die Benutzer mit ihren iPhones geschossen haben – sondern auch mit Videos. Gleich acht neue Clips zeigen bewegte iPhone-Aufnahmen, in denen auch spezielle Features wie die Zeitlupen-Funktion zu sehen sind.

„Shot on iPhone“: Apple zeigt acht neue Video-Clips

Im letzten Jahr begann Apple damit, das iPhone 6 mit Fotos zu bewerben, die Kunden mit dem Gerät aufgenommen hatten. In diesem Jahr folgten dann iPhone-6s-Fotos, wobei sich Apple hier für noch persönlichere Motive entschied: Zu sehen sind auch Portrait- und nicht nur Landschaftsaufnahmen.

In den acht neuen, jeweils 16-sekündigen Clips, die Apple bei YouTube veröffentlicht hat, sind Landschaftsaufnahmen ebenso zu sehen wie solche von Menschen und Tieren. Alle Clips sind mit verschiedenen Ausschnitten aus Liedern unterlegt. Zum Schluss blendet Apple die Worte „Shot on iPhone“ sowie den Namen des Urhebers ein.

Bemerkenswert ist, dass Apple „Shot on iPhone“ und nicht „Shot on iPhone 6s“ schreibt – es geht also nicht nur um Fotos und Videos, die auf dem Nachfolger des iPhone 6 entstanden sind. Möglicherweise hat Apple den Slogan geändert, da sich jetzt ja mit dem iPhone SE auch ein weiteres aktuelles Modell im Sortiment befindet.

Kameravergleich: iPhone 6s versus Nikon D750.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link