Einige Besitzer eines iPhone 7 Plus beklagen sich über eine schlechte Tonqualität bei Telefongesprächen: Gespräche hörten sich an, als käme der Ton nicht aus dem Hörer selbst. Betroffen sind aber offenbar nur vereinzelte Benutzer.

 

iPhone 7 Plus

Facts 
iPhone 7 Plus

AppleInsider verweist auf einen – bisher aber noch nicht sehr langen – Thread in Apples Diskussionsforum, in dem sich einige Benutzer über das Problem beklagen. Allerdings habe die Website selbst auch schon einige Beschwerden über das Phänomen gehört.

iphone 7 plus lautsprecher

Die Betroffenen beschreiben, dass sie, wenn sie das iPhone 7 Plus für ein Gespräch ans Ohr halten, der Ton so klinge, als komme er von weiter weg – „fast, als komme er von der Rückseite des Geräts“. Oder als ob die Freisprech-Funktion des Handys eingeschaltet ist; allerdings sei dies eben nicht der Fall. Das Phänomen ist offenbar dann besonders stark, wenn die Lautstärke der Geräte höher eingestellt ist. Eine Apple-Support-Mitarbeiterin hat die Betroffenen bisher auf ein einfaches Support-Dokument für Audio-Probleme verwiesen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
iPhone 7: Rot wie die Liebe, wie das Blut, wie AF001F, wie diese Bilder

Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zum neuen Stereo-Lautsprecher-System des iPhone 7 (Plus), das den Hörer-Lautsprecher als zweiten lauten Lautsprecher beim Musikhören oder Videos-Gucken zum Einsatz kommen lässt. Wie weit das Problem verbreitet ist und ob die Ursache eher in der Soft- oder Hardware zu finden ist, ist schwer zu sagen.

iPhone 7 & iPhone 7 Plus im Unboxing

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).